Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Moody’s: US-Lebensversicherer finanziell robust aber Abwärtsrisiken bleiben bestehen

18.10.2013 – MoodysDie amerikanische Lebensversicherungsbranche bleibt finanziell stark trotz Belastungen aus der schleppenden Konjunkturerholung und niedriger Zinsen, stellt  der Moody’s Investors Service, in seinem neuen Sonderkommentar “US Life Insurance – Industry Scorecard”, fest.

“Ganz allgemein ist die Branche durch eine hohe Kapitalausstattung, solide Liquidität, hochwertige Investment-Portfolios, gute finanzielle Flexibilität und bescheiden verbesserte Profitabilität gekennzeichnet”, sagte Moody’s Analyst und Autor des Berichts, Stefan Kahandaliyanage. Um ihr Ergebnis angesichts niedriger Zinsen wieder auszugleichen sind die Unternehmen höhere Risiken eingegangen, so die Rating-Agentur. Darüber hinaus erwartet Moody’s 2013 bei den Gesamtinvestitionen Kreditausfälle auf einem ähnlichen Niveau wie 2012. Zu größeren Verlusten könnte ein Wiederaufflammen des US-Haushaltsstreites mit weiteren Sparmaßnahmen, die anhaltende Schwäche in Europa, ein Anstieg der Arbeitslosigkeit in den USA oder eine Trendumkehr auf dem amerikanischen Immobilienmarkt führen. (vwh)

Link: Moody’s Insurance Section (engl.)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten