Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Milliardenhohes Sparpotenzial bei Kfz-Versicherungen

25.11.2013 – Deutsche Autofahrer können rund 6,8 Mrd. Euro bei der Kfz-Versicherung einsparen. Das zeigt das Vergleichsportals Transparo. Der Mathematik-Professor Wolf Bischof von der Hochschule Rosenheim hat in seinen Berechnungen den Verzicht von einigen Leistungskriterien einfließen lassen.

Das bedeutet konkret der Verzicht auf Einrede bei grober Fahrlässigkeit, Verzicht auf eine Werkstattbindung und eine Neuwertentschädigung bis zwölf Monate. Ergebnis: Das günstigste Angebot liegt 31 Prozent unter dem mittleren Preis. Bei Beitragseinnahmen von 22 Mrd. Euro im Jahr 2012 ergibt diese Differenz ein Sparvolumen von rund 6,8 Mrd. Euro.

In den Berechnungen wurde zu Grunde gelegt, dass die Tarife die wesentlichen Qualitätsmerkmale umfassen. Daraus zieht Transparo den Schluss, dass günstige Tarife nicht zwangsläufig geringere Leistungen bedeuten. (vwh)

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten