Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Mediation vermeidet in hohem Umfang Schadenabwicklungen

13.08.2013 – mediationNach einer Untersuchung des Beratungsunternehmen MSR Consulting lassen sich durch telefonische Mediation Rechtschutz-Schäden in erheblichem Umfang reduzieren. Demnach führt in 20 Prozent der Fälle eine Mediation dazu, dass Versicherungsnehmer keinen gerichtlichen Weg in einer Streitauseinandersetzung mehr gehen wollen.

MSR Consulting hatte jeweils 100 bis 150 Kunden von drei Rechtschutzversicherern befragt. Dabei ermittelte das Unternehmen auch die Qualität der Beratung von Anwaltskanzleien, die sich für eine Mediation zur Verfügung stellen. Torben Tietz, Partner von MSR, erläutert, dass es in der Güte der Beratung erhebliche Unterschiede gab. „Die Studie liefert einen objektiven Bewertungsrahmen über die Servicequalität der Mediationsanbieter.“ MSR Consulting hat auf Basis der bereits durchgeführten Kundenbefragungen eine Benchmarkdatenbank aufgebaut, die es Rechtsschutzversicherern ermöglicht, die eigene Prozessperformance sowie die Leistung der beteiligten Kooperationspartner im Wettbewerbsvergleich einzuordnen.

Foto: Streitschlichtung reduziert Schadenaufwand (Quelle: Fotolia)

Link: MSR Consulting

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten