Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Malaysia:780 Mrd. US-Dollar Marktpotenzial für Versicherer

03.07.2014 – Petronas2Der Malaysische Versicherungsmarkt hat ein mögliches Potenzial an Neugeschäften in Höhe von 780 Mrd. US-Dollar. Eine Studie der Vereinigung der Takaful Malaysias (MTA) kommt zu diesem Ergebnis. 12,5 Millionen Erwerbstätige offenbarten Unterdeckung in Sachen Takaful – schariakonformer Versicherungen – und Lebensversicherungen.

Die Actuarial Partners Consulting, die die Studie im Auftrag der MTA durchgeführt hat, erklärt darüber hinaus, dass der Grad von Unterversicherung – das Marktpotenzial – in Indonesien, Thailand, Hong Kong noch größer sei. Singapur und Taiwan wiesen eine geringere Schutzlücke auf. Die Lücke errechnet sich laut Asia Insurance Review aus dem Schutzbedürfnis der Arbeitnehmer in Sachen Unfall-, Kranken-, BU- und Lebensversicherung.

Der stellvertretende Finanzminister indes betonte, dass es durchaus Staatsziel sei, 75 Prozent der Bevölkerung mit Lebensversicherungsschutz zu versorgen. Aktuell sei die Quote bei 56 Prozent, schariakonforme Produkte machten 13 Prozent aus. (vwh)

Foto: Nicht nur direkt unter den Petronas-Türmen stellt eine aktuelle Studie Marktpotenzial fest. (Quelle: Lox)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten