Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Kundenportale von Versicherern noch ausbaufähig

03.11.2015 – Internet_Marko Greitschus_pixelioDie meisten Versicherer haben das Kundenportal noch nicht als Positionierungsinstrument erkannt. Das ist ein zentrales Ergebnis eines Benchmarks von 19 deutschen und Schweizer Versicherern. Möglichkeiten zur Kundenbindung im Kundenportal werden erst von ganz wenigen Unternehmen genutzt, stellt der E-Business-Anbieter Unic fest. Dabei sei dies wichtig auf dem Weg zum Omnichannel-Versicherer.

Das Thema Kundenportal stecke bei den Versicherern noch in den Kinderschuhen. Aufgrund der geringen Kontaktfrequenz – ausgenommen im Schadenfall – im Gegensatz zu Krankenkassen beispielsweise könnte ein Kundenportal eine Chance bieten, kontinuierlich beim Kunden präsent zu sein.

Aktuell sei der Informationsgehalt zu den Funktionen des Kundenportals eher enttäuschend. Unic zeigt hier positive Beispiele auf: Die Basler Versicherungen hebt sich deutlich vom Durchschnitt ab. Die Informationen zu “My Baloise” sind multimedial aufbereitet und geben Einblick in die im Kundenportal abgebildeten Prozesse. Die HDI bietet als einzige einen Demo-Zugang zum Portal an, so dass sich der Kunde selbstständig durch das Portal klicken kann. Die Allianz Deutschland punktet mit einem Kundenportal, in dem auch Verträge anderer Versicherer hochgeladen werden können

Weitere Ergebnisse: Ein paar Versicherer haben ein Basis-Kundenportal, in dem der Kunde seine persönlichen Stammdaten verwalten kann und das eine Übersicht über die laufenden Verträge bietet. Ein paar wenige Versicherer haben in ihr Kundenportal ein Nachrichtencenter integriert.

“Die Kunden möchten immer mehr Prozesse selbst in die Hand nehmen, sie möchten selbstständiger agieren können”, konstatieren Constantin Ettingshausen und Stefan Pieren, die Verfasser der Studie zu Kundennähe von Versicherern in der digitalen Welt. “Dies haben die meisten Versicherer erkannt und insbesondere die beiden Geschäftsprozesse Schadensmeldung und Prämienberechnung gemäß dem Motto ‘Easy to do business with’ in der digitalen Welt abgebildet.”

Bildquelle: Marko Greitschus / pixelio.de

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten