Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Interaktive Karte des Nepal-Erdbebens

17.06.2015 – Erdbeben_Nepal_WillisSchätzungen zu den ökonomischen Schäden des Erdbebens in Nepal gehen bis weit über zehn Mrd. Dollar, versichert, schreibt Willis Wire sollen dagegen bloß rund 160 Mio. Dollar sein. Das Beben vom 25. April hat der Versicherungsmakler nun in seiner Datenfülle erfasst und hat eine interaktive Karte ins Netz gestellt.

Durch Auswertung von Satellitenbildern und sämtlicher Daten konnte Willis das Beben, das um 11:56 mit einer Stärke von 7,8 auf der Richterskala begann, nun nachzeichnen. Mehr als 10.000 Menschen sollen im April und Mai in Nepal ums Leben gekommen sein. Sämtliche Schäden sind auch durch die zahlreichen heftigen Nachbeben noch nicht erfasst. (vwh/ku)

Bild und Karte: Das Nepal-Erdbeben in interaktiver Darstellung (funktioniert nicht im Mozilla Firefox) (Quelle: Willis Wire)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten