Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Industrie 4.0 ist das Trendthema des Jahres

26.01.2015 – bitkom_logo_150Das Thema Industrie 4.0 gehört erstmals zu den fünf Topthemen des Jahres. Dies ergab die jährliche Trendumfrage des Bundesverbandes Informationswirtschaft (Bitkom). Mit 42 Prozent der Nennungen hat es das Thema erstmals in die Spitzengruppe geschafft. Im Vorjahr lag der Wert noch bei 22 Prozent.

“Die Digitalisierung des produzierenden Gewerbes ist für die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft von existenzieller Bedeutung”, sagte Bitkom-Präsident Dieter Kempf. Industrie 4.0 habe derzeit die größte Dynamik.

An der Spitze der wichtigsten IT-Themen für 2015 landete erneut Cloud Computing mit 64 Prozent der Nennungen. Auch die Datensicherheit hat mit 61 Prozent der Nennungen im Vergleich zum Vorjahr kaum an Bedeutung verloren.

Ein weiteres bedeutendes Thema ist laut Umfrage mit 28 Prozent der Nennungen der Einsatz sozialer Netzwerke und IT-gestützte Formen der Zusammenarbeit in Unternehmen unter dem Stichwort Enterprise 2.0.

An Bedeutung verloren hat jedoch der Einsatz externer Netzwerke. So nannten nur noch 16 Prozent der Befragten Social Media und Social Business als wichtiges Thema. Im Vorjahr waren es noch 28 Prozent. (vwh/td)

Link: Die Topthemen der Bitkom-Trendumfrage 2015

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten