Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Größter Versicherer recht klein unter Tech-Giganten

20.02.2015 – Die großen Techkonzerne machen die Top Ten unter sich aus. Google, Apple, Amazon, Microsoft, Samsung und IBM sind im Global 500 der wertvollsten Marken für 2014 weit vor Versicherungskonzernen. Hier platziert sich die Allianz auf Platz 38, noch hinter der Telekom (14), BMW (17), und Volkswagen (18).

Geradezu gigantisch die Strahlkraft von Apple: hier Brands Finance den Markenwert bei über 100 Mrd. Dollar. Flaggschiff der deutschen Wirtschaft ist die Telekom. Den Markenwert schätzen die Experten auf rund 30 Mrd. Dollar.

Marken- und Unternehmenswert

(Klicken zum Vergrößern) Grafik: Apples Unternehmenswert (blau) beeindruckt genauso wie der Wert der Marke. (Quelle: Brands Finance Global 500)

Vergleichsweise bescheiden im direkten Vergleich hier der weltweite Top-Versicherer Allianz: die Marke sieht Brand Finance bei 21 Mrd. Dollar. Immerhin konnte der Versicherer im Vergleich zum Vorjahr einen Sprung von 37 Plätzen verbuchen.

Es folgen auf den Plätzen die Axa (50.), die Generali (86.), die China Life Insurance (95.), die Ping An (125.) und Prudential UK (159.). Die AIG landet auf Platz 188 und die Münchner Rück auf Platz 223. (vwh/ku)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten