Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Europa weitgehend Naturkatastrophenfrei im September

09.10.2014 – aonbenfield_logo_150Hurrikan Odile hat laut aktuellem Aon Benfield Report die versicherungstechnisch größten Schäden im September verursacht. Für die mexikanische Halbinsel verzeichnet der Versicherer rund eine halbe Milliarde Dollar.

Während Tropensturm durch Odile die ökonomische Schäden in die Milliarden ging, haben in Europa haben Fluten und Stürme im Süden und auf dem Balkan insgesamt für unter 50 Mio. Dollar Schaden gesorgt – der gesamte Sommer ist kein Vergleich mit dem des vergangenen Jahres, als Sturmtief “Andreas” für Milliardenaufkommen bei den Versicherern sorgte. Diese waren umgehend gezwungen, die Prämien zu erhöhen. (vwh)

Link: Aon Benfield Global Catastrophe Recap (PDF)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten