Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Deutsche sind bei Einkommensabsicherung nur Letzter

29.06.2016 – Geld Lohn Gehalt Mindestlohn by_uschi dreiucker_pixelio.deDeutschland liegt bei der Einkommensabsicherung im internationalen Vergleich nur auf dem letzten Platz. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Smith School der Universität Oxford im Auftrag der Zurich. Demnach haben nur 17 Prozent der Deutschen eine Versicherung gegen den finanziellen Ausfall aufgrund von Erwerbs- bzw. Berufsunfähigkeit abgeschlossen.

Zudem gibt laut Umfrage jeder zweite Deutsche (52 Prozent) an, wenig darüber zu wissen, wie das Einkommen gegen Erwerbsunfähigkeit oder schwere Krankheit abgesichert werden kann. 55 Prozent der Befragten in Deutschland verfügen nur über sehr geringe bis gar keine Kenntnisse über Risikolebensversicherungen.

Zum Vergleich: Spitzenreiter sind Hongkong und Malaysia, wo mehr als 60 Prozent der Bürger eine entsprechende Police abgeschlossen haben. Bei der Risikolebensversicherung schneiden die Deutschen im Vergleich jedoch deutlich besser ab: Hier verfügen laut Umfrage 39 Prozent über eine abgeschlossene Versicherung. International liegen sie damit hinter Hongkong und Malaysia auf Platz drei. (vwh/td)

Bildquelle: Uschi Dreiucker / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten