Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Der tausendjährige Mensch und die Fragen der Versicherbarkeit

15.05.2015 – Das Risiko der Langlebigkeit wird zur Gewissheit. (Lebens-)versicherer müssen sich zu allem Übel auch darauf einstellen. Das ist die zentrale These von Aubrey de Grey. Der Begründer des sogenannten Transhumanismus hat das 26. European Insurance Forum mit seinem provokanten Aufschlag thematisch eröffnet.

“Der tausendjährige Mensch ist schon geboren”, hatte Aubrey de Grey unlängst gesagt. Medizin und Ingenieurkunst, so die Lehre, sollen übermenschliche Eigenschaften verleihen. Aus dieser Bevölkerungs-Zeitbombe entstehen zumindest Fragen für sämtliche betroffenen Versicherungssparten, so die vorsichtige Umschreibung der auf diesen Vortrag folgenden Podiumsdiskussion, an der unter anderem auch Reinhardt Schink, Head of Market Management bei Allianz Global Benefits, teilgenommen hat.

Hintergrund: Bereits im vergangenen Jahr hatte auch Torsten Jeworrek von der Münchener Rück berichtet, es gäbe eine enorme Nachfrage von Großunternehmen nach der Überwälzung von Langlebigkeitsrisiken in den Pensionsfonds. Die Munich Re reagiere hierauf aber eher zögerlich. Man habe es mit einem zeitlichen Horizont von 30 bis 50 Jahren zu tun.

In allen Weltregionen fänden gleichförmige demografische Entwicklungen statt. Aus der Langlebigkeit könne sich eine regelrechte Zeitbombe entwickeln. Entsprechend hoch sei der Bedarf nach hohen Risikoaufschlägen.

Einen weiteren Auftritt hierzu hatte Jordi Posthumus beim Europäischen Versicherungsforum EIF 2015 in Dublin. Der Langlebigkeits-Experte von Hannover Re malt das düstere Bild der sogenannten Wearables als das Kryptonit des Versicherungsgeschäfts. Biometrisches Feedback in Echtzeit wird, so seine These, das Management der Langlebigkeit mit voller Wucht treffen. (vwh/ku)

Link: Live-Updates zum EIF 2015 per Twitter

bestellen_vwh

Report: Der Realitätssinn wächst. Die Demografie erzwingt neue Balance – sofort, in VW 5/14 (Einzelartikel zu 3,81)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten