Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Das Internet entwickelt sich zum OuterNet

28.01.2015 – Digital_nion_sxcDie mobile Technologie wird immer stärker ein Bestandteil des täglichen Lebens. Durch diese Entwicklung wird das Internet in den kommenden zehn Jahren immer mehr “zum OuterNet”, prognostiziert Nils Müller, Geschäftsführer des Berliner Trendforschers TrendONE, in seiner Keynote auf der 21. Handelsblatt Jahrestagung Strategisches IT-Management.

Mehr als 40 Experten aus Politik und Wirtschaft diskutieren noch bis heute über die Bedeutung der Digitalisierung für die Wettbewerbsfähigkeit und die Zukunft im Industrie-4.0-Zeitalter. So biete die Digitalisierung enorme Potenziale zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit, sagte Olaf Baunack, Managing Director Germany von Alsbridge.

“Deshalb sollten Unternehmen aktiv analysieren, in welchen Bereichen ihres Unternehmens die Digitalisierung Mehrwerte bringt”, so der Experte. Die Unternehmens-IT müsse sich daher so aufstellen, dass sie die Potenziale der Digitalisierung und gleichzeitig die Herausforderungen für die IT-Sicherheit nutzt.

Auf flexible Geschäftsmodelle und Infrastrukturen setzt hingegen Peter Knapp, Geschäftsführer des IT-Unternehmens Internexion Deutschland. Daher benötigen Unternehmen “heute und in Zukunft mehr denn je die richtige ‘digitale’ Strategie, um Zeiten des Wandels bestehen zu können”. Dabei müssen sie auf ein schwer kalkulierbares Umfeld ebenso reagieren “wie auf zunehmende behördliche Auflagen, technologische Entwicklungen sowie eine immer größer und komplexer werdende Datenmenge”, so Knapp weiter.

Dominic Blanc, Gründer und Geschäftsführer des Berliner Startups POSpulse, appellierte an die Unternehmen, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, “dass man jene Digitalisierung pro-aktiv” vorantreibe. Hier sollten große Unternehmen ähnlich wie Startups die Philosophie leben: “build – test – measure – learn – iterate”. (vwh/td)

Bildquelle: Nion/sxc

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten