Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Chinesischer Markt für Reiseversicherungen boomt

06.03.2014 – Japan's Famed Miyajima Gate Hiroshima PrefectureChinesen reisen gern, das bietet große Chancen. Nach einer Studie von Finaccord, einem auf Finanzdienstleistungen spezialisierten Marktforschungs- und Beratungsunternehmen wird der chinesische Markt für Reiseversicherungen schon bald das Gewicht des japanischen oder britischen Reiseversicherungsmarktes erlangen. Bis 2017, so die Prognose, wird China unter den Top-Five weltweit rangieren.

Gemessen an den Bruttoprämien sind die USA nach wie vor der größte Markt für Reiseversicherungen, gefolgt von Kanada, Großbritannien, Japan und Australien. Diese Top-5-Märkte vereinen auf sich fast die Hälfte aller globalen Prämien in diesem Segment.

Der globale Markt ausschließlich für Reiseversicherung und Assistance (ausgenommen Verträge , Kreditkarten und Bankkonten) hatte 2013 einen Wert von fast 14 Mrd. US-Dollar, Tendenz weiter wachsend. Die Schwellenländer eingerechnet, geht Finaccord für das Jahr 2017 von einem Gesamtvolumen von rund 18 Mrd. US-Dollar aus. Basierend auf umfangreichen Forschungsergebnissen aus über 40 Ländern teilt sich der Markt wie folgt auf: Nord- und Südamerika (34,6 Prozent) , Europa (33,2 Prozent), Asien-Pazifik (29,7 Prozent) und Afrika und dem Nahen Osten (2,5 Prozent). Weitere Wachstumsmärkte sind China (17 Prozent), die Türkei (13 Prozent), Indonesien (zwölf Prozent) und Argentinien (zwölf Prozent).

Für Europa sieht das Unternehmen allerdings eine Phase der Stagnation voraus. Europas Bedeutung wird abnehmen, so Finaccord, während ab 2017, Amerika und die Asien-Pazifik-Regionen für voraussichtlich 36,6 Prozent und 33,0 Prozent der weltweiten Reiseversicherungsprämien verantwortlich sein werden. “Diese Verschiebung wird von einer schnell wachsenden Reisebranche der Entwicklungsländer ausgehen, darunter Argentinien, China und Indien”, so Simon Tottman, Berater bei Finaccord. (vwh)

Bild: Chinesen gehören schon bald zu den Reiseweltmeistern und auch sie wollen gut versichert sein. (Quelle: vwh)

Links: DOSSIER, Bericht in der Asia Insurance Review (engl.)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten