Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Chinesische Versicherer lassen sich von WM auf kurioser Weise inspirieren

23.06.2014 – chinesische-drachen-150Von VWheute-China-Korrespondent Heng Yan.

Die noch laufende Fußballmeisterschaft hat einige chinesische Versicherungsunternehmen auf die Idee gebracht, kuriose Produkte zu entwickeln. Die Zhongan Insurance hat eine besondere WM-Unfallversicherung vor kurzem in den Markt gebracht, die einen plötzlichen Tod aufgrund des übermäßigen Alkoholkonsums während des Anschauens der WM-Übertragung versichert.

Die Versicherung hat eine Dauer von 30 Tagen und eine höchste Leistungssumme von umgerechnet 1.190 Euro. Um sich wegen der öffentlichen Kritik zu verteidigen, versuchte die Zhongan mit dem Argument zu überzeugen, dass die Versicherungsprodukte volksnah gestaltet werden sollten. Es wurde sogar behauptet, dass das Produkt WM-Unfallversicherung die Reformierung der traditionellen und aus der Mode kommenden Lebensversicherungen ermögliche.

Noch kurioser ist eine sogenannte WM-Enttäuschungsversicherung von der Ancheng Insurance. Der Kunde tippt für eine bestimmte Mannschaft. Wenn diese Mannschaft ausgeschieden ist, bekommt der Kunde die Leistung von umgerechnet 5,80 Euro für einen Betrag von 0,95 Euro. Aber die Leistungen werden nicht in bar ausgezahlt sondern in Bonuspunkten, die man für das Konsumieren durchs Internet verwenden kann. Das Produkt hat sogar das Parteiorgan Volkszeitung auf den Plan gerufen. Dass es kein nicht zu versicherndes Risiko gibt, heiße längst nicht, dass die Versicherungen alles können sollten, so die Zeitung der KP. Das bisher in der Versicherungskritik sehr zurückhaltende Parteiorgan mahnte am Ende des langen kritischen Kommentars ganz direkt: „Versicherungsunternehmen, machen Sie bitte keinen Unfug!“ Berichten zufolge verkaufen sich solche Produkte nur schleppend.

Bild: China ist anders, die Verkleidungen sind anders und die Versicherungsprodukte erst recht. (Quelle: vwh)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten