Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

CGI-Umfrage: Unternehmen brauchen digitale Beschleunigung

18.08.2016 – Digitalisierung_GDVUnternehmen sollten sich noch stärker der digitalen Transformation öffnen und die Veränderungsprozesse aktiv beschleunigen. Das ist das Ergebnis der jährlichen Kundenumfrage CGI Global 1000 mit über 1.000 Führungskräften aus Fachabteilungen und der IT-Branche in 20 Ländern über aktuelle Trends, die Auswirkungen auf ihre Organisationen haben.

So geben Über 70 Prozent der Führungskräfte an, dass das Verbraucherverhalten in digitalen Kanälen eine immer größere Rolle spielt. Tenor: Die Kunden erwarten, dass ihnen personalisierte und digitale Funktionen mit integrierten Bank-, Einzelhandels- und Verbraucherservices zur Verfügung stehen.

Auch die IT-Sicherheit ist wichtig. So ist für 62 Prozent der Unternehmen Sicherheit ein Differenzierungsmerkmal, bei dem zunehmend Cyber-Security-Programme proaktiv in die Werteversprechen integriert werden, statt compliancebasiert und reaktiv ausgerichtet zu sein.

Strenge regulatorische Anforderungen stellten branchenübergreifend für 50 Prozent der Unternehmen eine große Belastung dar mit dem Ergebnis, dass Unternehmen ihren Fokus immer stärker darauf richten müssen, welche Auswirkungen Datenschutzgesetze auf ihre Geschäfte haben.

Die Geschäftsmodelle strukturell anzupassen, um den Interessen ihrer Stakeholder gerecht zu werden und das Wachstum zu fördern, geben ein Drittel der Führungskräfte als notwendig an. Die IT als der treibende Faktor für Veränderung und Entwicklung und nicht mehr nur rein technologische Grundlage für neue Geschäfts- und Betriebsmodelle, sehen rund 30 Prozent der Unternehmen. Nicht zuletzt wollen mehr als 70 Prozent der Führungskräfte ihre IT-Budgets erhöhen oder stabil halten, um die digitale Transformation zu beschleunigen.

“Die diesjährige Kundenumfrage CGI Global 1000 zeigt, dass die meisten Unternehmen bereits umfangreiche Maßnahmen zur Umsetzung einer digitalen Transformationsstrategie ergriffen haben. Heute geht es vor allem darum, nachhaltige Geschäftsmodelle zu entwickeln, die Unternehmen in den nächsten zehn Jahren eine solide Grundlage für eine erfolgreiche Unternehmensführung bieten”, sagt Michael E. Roach, Präsident und Chief Executive Officer von CGI. (vwh/mvd)

Informationen zur Kundenumfrage CGI Global 1000

Bildquelle: Digitalisierung (Quelle: GDV)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten