Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Blick auf die Börse: Griechen-Poker und kein Ende

01.06.2015 – boerse_deserteagleDer Poker um die Zukunft Griechenlands hat dieser Tage auch das Börsenbarometer am Frankfurter Aktienmarkt wieder fest im Griff. Allein in den vergangenen Tagen glich der Handel einer Achterbahnfahrt, die sich auch kommende Woche fortsetzen könnte. Die Investoren blieben nervös, sagt Portfoliomanager Ludwig Donnert von Orca Capital.

Die Folge: jede noch so kleine – wenn auch vermeintliche Neuigkeit – führt zu starken Kurschwankungen. Schließlich wird die Zeit knapp für Athen: bis kommenden Freitag muss die griechische Regierung 300 Mio. Euro an den Internationalen Währungsfonds (IWF) zurückzahlen. Insgesamt sind im Juni etwa 1,55 Mrd. Euro beim IWF fällig. Allerdings bedeute ein Zahlungsverzug gegenüber dem IWF nicht zwangsläufig das Ende des Landes in der Eurozone (“Grexit”), meint Analyst Christoph Weil von der Commerzbank. Eine Einigung mit den Geldgebern wäre immer noch möglich.

Ein weiteres zentrales Thema in dieser Woche sind aus Anlegersicht zudem die Arbeitsmarktdaten in den USA. Entsprechend gespannt sind die Anleger daher heute den ISM-Index, der die Stimmung in der US-amerikanischen Industrie misst. Zudem steht am Mittwoch der Konjunkturbericht der US-Notenbank Fed auf der Agenda, gefolgt vom US-Arbeitsmarktbericht am Freitag. Schließlich macht die Fed ihre Zinsentscheidung stark vom Arbeitsmarkt abhängig.

Ebenfalls auf der Wochenagenda stehen die europäische Verbraucherpreise am Dienstag sowie der Zinsentscheid der Europäischen Zentralbank (EZB) zur Wochenmitte. Zudem legt die Provinzial Rheinland Versicherungen am Dienstag ihre Geschäftszahlen für 2014 vor – VWheute berichtet. Die Allianz Global Investors gibt außerdem mit Michael Heise, Chefvolkswirt der Allianz SE, einen Ausblick auf die “Konjunktur und Finanzmärkte 2015/2016″. (vwh/td)

Bildquelle: deserteagle

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten