Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Betrugsabwehr braucht System

15.09.2015 – Faehnrich_GenRe“Eine gut organisierte Betrugsabwehr kann mit einer entsprechenden Systemunterstützung Einsparungen erzielen, die je nach Sparte zwischen einem und fünf Prozent der Prämieneinnahmen liegen”, sagt Eberhard Fähnrich von der Gen Re. Dabei seien die Ermittlungs- und Bearbeitungskosten berücksichtigt.

Die Unterstützung durch eine spezialisierte Software (siehe UNTERNEHMEN) zur Betrugsabwehr muss laut Eberhard Fähnrich neben einer zuverlässigen Erkennung prüfwürdiger Fälle – ein möglichst geringer Anteil von “falschen Treffern” ist dabei das zentrale Qualitätskriterium – auch die anschließende Bearbeitung unterstützen.

Für den Experten zeichnet sich eine leistungsfähige Software durch folgende Leistungsmerkmale aus:

  • Zuverlässiges Erkennen von einfachen Betrugsfällen
  • Unterstützung bei der Folgebearbeitung
  • Zentrale Dokumentation aller relevanten Sachverhalte und Erkenntnisse
  • Vorschlag für die abschließende Regulierung
  • Prozessbegleitende Dokumentation aller Entscheidungen und Aktivitäten
  • Zeitnahes Reporting und Controlling einschließlich detaillierter Ad-hoc-Analysen

Zusätzlich sollten auch die indirekten Einsparungen beachtet werden. Diese ergäben sich aus der Abschreckung professioneller Betrüger – die einen guten Überblick über die Qualität der Betrugsabwehr der einzelnen Versicherer haben und sich “einfache Opfer” suchen – sowie der Verhinderung von Wiederholungstaten von Amateurbetrügern.

“Deren Höhe ist ebenfalls schwer zu beziffern, dürfte aber in der Größenordnung der direkten Einsparungen liegen”, konstatiert Fähnrich.

Bild: Eberhard Fähnrich ist Leiter Claims Management Services in der Schadenabteilung der Gen Re in Köln. (Quelle: Gen Re)

bestellen_vwh

Expert: Mit System gegen schwarze Schafe. Eberhard Fähnrich zu klugen Betrugsabwehrstrategien und deren Einsparpotenzial für Versicherer, in VW 9/15 (Einzelbeitrag, 3,81 €)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten