Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Bessere Autotechnik drückt auf die Prämien

10.11.2015 – Roettger_SopraKfz-Versicherungen werden auch in Zukunft nicht überflüssig sein. Allerdings müssen Versicherer sich jetzt Gedanken machen, welchen Teil der Wertschöpfungskette sie bedienen wollen. Dafür ist die Anpassung des eigenen Geschäftsmodells erforderlich. Davon ist Janina Röttger von Sopra Steria Consulting überzeugt. Sie entwirft Szenarien zu aktuellen Fragen rund um Telematik und das autonome Auto.

Die Frage der zukünftigen Prämienentwicklung kann nicht umfassend beantwortet werden. Faktoren, wie die Regelung der Zu- und Abschaltung dieser Technologie sind ebenso prägend wie die Frage der Technologiekosten, die im Schadenfall dennoch betroffen sein könnten. Ferner fehlt eine Langzeitstudie, die untermauert, dass sich diese Technologien insbesondere im Stadtverkehr mit nichtautonomen Autos sicher bewegen können.

Für Autos mit Assistenzsystemen werden bereits heute geringere Prämien verlangt. Im Idealfall könnte auf Teile der Vollkasko-Deckung verzichtet werden. Den Fahrer würde künftig aber ein höheres Maß an Mitwirkungspflichten gegenüber dem Hersteller treffen, damit der Eigenschaden reguliert wird. Zudem dürfte die gegnerische Haftpflichtversicherung an den regressrelevanten Informationen interessiert sein. Der Versicherer könnte die entstandene Deckungslücke zum Beispiel mit einem neuen Produkt versehen, in dem auch Versäumnisse des Kunden abgedeckt sind, was mit Blick auf das Flottengeschäft wichtig ist. Voraussetzung für die Aufklärung der Schadenursachen ist die freie Verfügbarkeit der Daten, die bei einem vollautonomen Fahren erhoben werden.

Bild: Janina Röttger verantwortet bei der Sopra Steria Consulting die Business Unit Automotive Services Insurance. (Quelle: Sopra Steria)

bestellen_vwh

Ausführlicher Expert: Wenn der Computer das Auto schrottet. Beim autonomen Fahren werden Versicherer abgehängt. In VW 11/15 (Einzelbeitrag)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten