Versicherungswirtschaft-heute
Samstag
03.12.2016
          Mobilversion

 


- Anzeige -

Assekurata zeichnet aus und warnt

29.09.2016 – Rating_Dieter Schuetz_pixelioDie Ratingagentur Assekurata hat erneut Bonitäts- und Unternehmensratings aus Kundensicht erstellt. In den Bewertungen lässt Assekurata durchblicken, dass die Lebensversicherer auch zukünftig unter schwierigen Gegebenheiten operieren werden.

Trotz der guten Bewertungen der Lebensversicherer sieht die Ratingagentur Probleme auf die Branche zukommen, insbesondere das Zins- und Kapitalmarktumfeld sowie die gesetzlichen Vorgaben würden das Geschäft der deutschen Lebensversicherer momentan und zukünftig erschweren.

Im Rating der Targo Lebensversicherung (Wertung “AA-“). heißt es: “Infolge des Kapitalmarktumfeldes anhaltend niedriger Zinsen und sehr geringer Spreads sowie der steigenden regulatorischen Anforderungen sieht Assekurata die Anbieter klassischer Lebensversicherungen grundsätzlich vor großen Herausforderungen.“

In der Bewertung von der PB Lebensversicherung (Wertung beim Erstrating “A“) wird ausgeführt: “Im Falle andauernd niedriger Zinsen ist nach Einschätzung von Assekurata ein weiter steigender Druck auf die Ertragslage zu erwarten.“ Die LVM Lebensversicherung und die Neue Leben erhielten die Bewertung “A+“.

Es wurden aber nicht nur Lebensversicherer bewertet: Die LVM-Krankenversicherung erhielt wie im Vorjahr die Wertung “A+“, die LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster verteidigte die Höchstbewertung “A++“ erfolgreich.

Die ausführlichen Rankings können auf der Webseite assekurata.de eingesehen werden. (vwh/mv)

Bild: Dieter Schütz/ pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten