Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

April Erneuerungsrunde sieht Preise unter Druck

15.04.2014 – asienDie Rückversicherungs-Erneuerungen zum 1. April waren von Preissenkungen einerseits und mehr maßgeschneiderten Angeboten andererseits gekennzeichnet. Guy Carpenter, ein weltweit führender Risiko- und Rückversicherungsspezialist, macht dafür die starken Bilanzen der Unternehmen, weiteren Konsolidierungsbedarf in der Branche sowie den anhaltenden Zustrom alternativen Kapitals verantwortlich.

Obwohl wegen der schweren Stürme und Überschwemmungen in Teilen Europas, Asiens und den USA versicherte Schäden in rekordverdächtiger Höhe auftraten, wirkt sich das zunehmende Fremdkapital aus alternativen Quellen weiter auf die Preisgestaltung in Asien und den USA aus, zitiert die Asia Insurance Review James Nash, CEO von Asia Pacific Operations bei Guy Carpenter. Auch in Japan profitierten die Käufer von den Preis- und Kostensenkungen, die hier sogar stärker als erwartet ausfielen. Die Ursache dazu sieht Guy Carpenter in Fusionen, Unternehmensumstrukturierungen, verbesserte Zedenten Bilanzen und einer verbesserten Kombination von Gefahren in Katastrophendeckungen.

Weiterführende Informationen in der Asia Insurance Review unter beigefügtem Link.

Bild: Die Bäume wachsen auch in Asien nicht in den Himmel, die Rückversicherungsbranche sieht die Preise unter Druck.

Link: 1 April renewals see lower prices, more tailored solutions

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten