Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

AMC: Versicherer überzeugen im Internet

09.12.2014 – julien_christ_pixelio.deDie Versicherer haben ihre Mediennutzung in den vergangenen zwölf Monaten massiv verändert. Vor allem bei den Unternehmensauftritten im Internet gab es jüngst deutliche Verbesserungen, so eine Analyse von AMC. Demnach haben allein 18 Prozent aller Versicherer ihre Websites einem Relaunch unterzogen.

“Seit dem letzten Jahr werden Versicherungs-Websites immer dynamischer und bunter”, sagte AMC-Studienleiterin Désirée Schubert. “Social Web, Apps und Kundenbewertungen gehören mittlerweile zu den Auftritten der Assekuranz dazu”, so Schubert weiter. Zudem seien viele Internetauftritte auch für möglichst viele Endgeräte optimiert, “was das Thema responsive Websites zunehmend in den Blick der Versicherer rückt”, sagte Schubert.

Demnach sei der Einsatz von Produktvideos und multimedialen Features bei 50 Prozent der Websiten “zum guten Standard avanciert”. Auch das Engagement in den sozialen Medien liege mittlerweile bei 58 Prozent. Zudem bieten 53 Prozent aller Versicherer-Websites mittlerweile auch Apps an. Ebenso positiv fiel das Fazit beim Thema Navigation aus: Demnach zeichneten sich 87 Prozent der analysierten Websiten durch “klare Navigationskonzepte” und eine “visuelle Klarheit” aus.

Für die 18. AMC-Studie “Die Assekuranz im Internet” wurden 2014 insgesamt 119 Websites nach über 90 Kriterien analysiert und bewertet. (vwh/td)

Bildquelle: Julien Christ / pixelio.de

Link: Die vollständige Studie

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten