Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Zurich hilft Porschebesitzern und kleinen Unternehmen

27.09.2017 – Porsche_Andreas Kinski_pixelio.deGehören Sie auch zu den Menschen, die sich für ihren Porsche eine Extraversicherung wünschen? Die Deutschlandtochter der Zurich hat den Wunsch dieser geknechteten Masse erhört und bietet im Internet Kurzzeit-Policen für Porschefahrer an. Die Zurich Schweiz hilft dagegen kleinen und mittleren Unternehmen beim Ausfall des Chefs sowie gegen Cyberrisiken.

Die Policen können online über das Porsche Shield Portal abgeschlossen werden, um damit “individuell und zeitlich flexibel” den Schutz der Kfz-Police zu erweitern. Das Unternehmen schreibt: “Neben einer Kasko-Zusatzversicherung für das Fahren auf Rennstrecken kann ein Kaufinteressent im Rahmen einer privaten Probefahrt versichert werden. Beim Mieten eines Porsches ermöglicht ein weiterer Baustein die Erstattung des Selbstbehaltes im Schadenfall sowie die Kosten bei falscher Betankung und Fahrzeug-Schlüsselverlust.”

Jawed Barna, Vorstand Vertrieb und Strategische Partnerschaften der Zurich Gruppe Deutschland erläutert: “So bieten wir allen Porsche-Fahrern die Option, schnell und unkompliziert ihren Kfz-Schutz an die aktuelle Situation anzupassen. Dabei kann individuell entschieden werden, wie lange der Schutz dauern soll. Möglich sind bisher schon Laufzeiten von 24 Stunden bis hin zu 28 Tagen.” Die Versicherungspolicen hat Zurich mit Porsche und dem Start-Up Situative entwickelt, das sich um die Prozessabwicklung kümmert.

Schutz von Unternehmern

Ob viele Schweizer Kleinunternehmer Porsche fahren, entzieht sich der Kenntnis dieses Mediums. Sicher ist, dass die Zurich Schweiz für kleinere und mittlere Unternehmen (KMU) einen Schutz entwickelt hat, der bei einem Ausfall des Firmeninhabers einspringt. Die KMU können sich “modulartig gegen sämtliche Risiken versichern”.

Die Zurich bietet einen Schutz, wenn der Eigentümer wegen Krankheit oder Unfall ausfällt und die Angestellten den Betrieb nicht wie gewohnt aufrechterhalten können. Eine Absicherung gegen Cyberrisiken ist ebenfalls möglich. (vwh/mv)

Bild: Porsche (Quelle: Andreas Kinski / PIXELIO / wwww.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten