Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Versicherer bieten höchste Einstiegsgehälter

03.04.2017 – Geld Lohn Gehalt Mindestlohn by_uschi dreiucker_pixelio.deSeit Donnerstag verhandeln der Arbeitgeberverband der Versicherungsunternehmen (AGV) und die Gewerkschaften für die Branche, Verdi, HBV und DHV über einen neuen Tarifvertrag für den Innendienst. Eine Analyse des Vergütungsportal Gehalt.de kommt nun zu dem Ergebnis, dass die Branche den Studienabsolventen die besten Einstiegsgehälter zahlt.

Demnach bekommen laut Analyse die Berufseinsteiger mit Masterabschluss in der Versicherungsbranche ein Mediangehalt von 54.291 Euro brutto jährlich, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung unter Berufung auf die Studie. Knapp dahinter liegen demnach die Autoindustrie mit einem durchschnittlichen Bruttojahresgehalt von 53.542 Euro sowie die Banken mit 53.097 Euro.

Schlusslichter im branchenübergreifenden Ranking sind das Tourismusgewerbe mit 34.341 Euro, soziale Einrichtungen mit 35.066 Euro, sowie Medien und Presse mit 37.920 Euro. Die Differenz zwischen den Einstiegsgehältern liegt demnach laut Analyse bei rund 20.000 Euro. (vwh/td)

Bildquelle: Uschi Dreiucker / PIXELIO (www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten