Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Pflege: Barmenia wird mit Adesso digital

27.01.2017 – Pflege_by_Karl-Heinz Laube_pixelioDie Barmenia Krankenversicherung hat zum Jahranfang die Leistungsabrechnungssystems in|sure Health Claims der Adesso Insurance Solutions eingeführt. Mit der Software-Lösung sollen die Leistungsarten der integrierten gesetzlichen Pflegepflichttarife für voll- und beihilfeversicherte Mitglieder der privaten Krankenversicherer ab sofort automatisiert bearbeitet werden.

Damit sollen nach Unternehmensangaben künftig das Pflegegeld inklusive hälftigem Pflegegeld, Kurzzeit- und Verhinderungspflege inklusive Überleitungen in den jeweils verfügbaren Leistungsarten automatisch berechnet werden können. Zudem werde darin auch der seit dem Beginn des Jahres 2017 geltende Besitzstandsschutz berücksichtigt. Unterstützt werden dabei auch laut Barmenia auch Daueraufträge für Pflegegeld, vollstationäre Leistungen, Hausnotrufsysteme, Pflegehilfsmittel und ambulante Wohngruppen.

Darüber hinaus setzt der Kölner Versicherer Gothaer im Rahmen seines Pflegevergleichsrechners von ObjectiveIT (Levelnine) für den Pflegetarif MediPG künftig auf einen vollständig digitalisierten elektronischen Antragsprozess. Neben einer elektronischen Unterschrift beinhaltet dieser nach Unternehmensangaben nun auch eine elektronische Gesundheitsprüfung. (vwh/td)

Bildquelle: Karl-Heinz Laube / pixelio.de

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten