Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute MÄRKTE & VERTRIEB

Deutsche Reiseweltmeister reisen anders

03.03.2017 – Palme, Reise, Erholung, Strand by_Rainer Sturm_pixelio.deDie Deutschen sind gemeinhin als Reiseweltmeister bekannt. So haben die mehrtägigen Urlaubs- und Privatreisen im vergangenen Jahr erneut zugenommen. Demnach gaben die Bundesbürger im vergangenen Jahr für ihre Urlaubs- und Privatreisen rund 86 Mrd. Euro aus. Davon Reiseleistungen in Höhe von 59,8 Mrd. Euro vor Reiseantritt in Deutschland gebucht. Auch die Versicherer profitieren von diesem Trend. mehr…


Setzen Sie auf digitales ICM und legen Sie Kalkulationstabellen ad acta! – Sponsored Post -

02.03.2017 – anna_m_lik_comachVon Anna M. Lik, Product Manager Comarch: Laut IBM sind zwischen fünf und zehn Prozent aller entgangenen Verkaufschancen auf ein ineffizientes Incentive Compensation Management zurückzuführen. Ein Großteil an Organisationen, darunter viele Versicherungsunternehmen und Banken, verwaltet ihre Programme für anreizbasierte Vergütungspläne manuell. mehr…


Generali: Generation 65+ ist optimistisch und aktiv

02.03.2017 – Senioren_by_Rainer Sturm_pixelio.de -Die Generation der 65- bis 85-Jährigen ist optimistisch, aktiv und motiviert. Zu diesem Ergebnis kommt zumindest die Generali Altersstudie 2017. So habe sich die materielle Situation der Senioren in den vergangenen vier Jahren zwar verbessert. Dennoch gebe es laut Studie deutliche Unterschiede zwischen den sozialen Schichten und den einzelnen Regionen. mehr…


Markt für Cyber-Policen boomt

02.03.2017 – Cybersicherheit_by_Rudolpho Duba_pixelio.deCyber-Risiken stellen eine immer größere Bedrohung für Unternehmen dar. Profiteure sind die Cyber-Versicherer: “Derzeit entwickelt sich ein spezieller Markt für Cyber-Versicherungen mit einer wachsenden Zahl von Versicherern, die sich in dieser Nischensparte weiter etablieren wollen”, konstatiert Kurt Karl, Chefökonom der Swiss Re, in einer neuen Sigma-Studie. mehr…


Setzen Sie auf digitales ICM und legen Sie Kalkulationstabellen ad acta! – Sponsored Post-

01.03.2017 – anna_m_lik_comachVon Anna M. Lik, Product Manager Comarch: Laut IBM sind zwischen fünf und zehn Prozent aller entgangenen Verkaufschancen auf ein ineffizientes Incentive Compensation Management zurückzuführen. Ein Großteil an Organisationen, darunter viele Versicherungsunternehmen und Banken, verwaltet ihre Programme für anreizbasierte Vergütungspläne manuell. mehr…


Lebensversicherer wären gerne Bausparkassen

01.03.2017 – bgh-neubau_tdDie Lebensversicherungen sind sicher. Die Befürchtungen einiger Marktbeobachter, das die Lebens- und Rentenversicherer wie die Bausparkassen ungeliebte, sprich: hochverzinste, Altverträge kündigen könnten, sind unbegründet. Das bestätigen der GDV und ein namhafter Jurist: Demnach würden die rechtlichen Vorgaben eine einseitige Kündigung seitens der Versicherer verhindern. mehr…


Assistance-Leistungen: Bedeutung hoch, aber sinkend

01.03.2017 – Schadenmanagement_Assistance_fotolia82 Prozent der Versicherer in Deutschland schätzen die Bedeutung von Assistance-Angeboten auf hoch oder sehr hoch, das belegt eine repräsentative Studie im Auftrag der Europ Assistance. Serviceleistungen wie Pflegeberatung oder die Organisation von Ersatzflügen seien wichtig, um klassischen Versicherungsprodukte zu ergänzen. Allerdings ist die Tendenz sinkend. Vermittler jedoch nutzen Assistance-Leistungen zunehmend als Verkaufsargument. mehr…


Adriatic Slovenica stellt Robo-Underwriter ein

28.02.2017 – Roboter_Fotolia.jpg - Windows-FotoanzeigeAuf wenige Minuten will der Lebensversicherer Adriatic Slovenica reduzieren, was früher mehrere Wochen dauerte: Sichten der Unterlagen, Entscheiden und endgültiger Vertragsschluss sollen mit dem “Allfinanz Interview Server” von Munich Re deutlich schneller erledigt sein. Vertrieb und Underwriting in der Leben-Sparte will der zweitgrößten Lebensversicherer der Adria-Region als erstes automatisieren, und zwar end-to-end. mehr…


Rechtsexperten zerreißen Dobrindts Roboterauto-Gesetz

28.02.2017 – Tesla dg“Zu wolkig”, so bewerten Versicherer, Verbraucherschützer und der ADAC den Gesetzentwurf von Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) für das automatisierte Fahren. “Wenn Schäden zunehmen, weil die Systeme der Hersteller nicht wie versprochen funktionieren, werden wir die Hersteller in die Verantwortung nehmen”, sagt Joachim Müller, Chef der Allianz-Versicherungs-AG. Eine Regressklage – gegen wen? Autobauer wie Tesla bieten selbst Kfz-Policen an. mehr…


“Das Sparbuch nützt im Schadenfall nur einmalig”

28.02.2017 – patrick_doering_wertgarantie“Das Mobiltelefon ist heute oft das teuerste Elektrogerät im Haus und ein wesentlicher Bestandteil im Leben des Kunden!”, glaubt der frühere FDP-Generalekretär und heutige Vorstand der Wertgarantie, Patrick Döring im Exklusiv-Interview mit VWheute. “Für unsere Kunden ist es daher extrem wichtig, dass das Mobiltelefon im Schadenfall schnell repariert oder ersetzt wird.” mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten