Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute MÄRKTE & VERTRIEB

Versicherer leiden unter Gasangriffen auf Geldautomaten

20.03.2017 – Geldautomat_micnae1965_pixelio.deImmer mehr Bankautomaten werden mittels Gas gesprengt, um den Inhalt zu rauben. Die Zahl hat sich von 2015 (157 Fälle) zum Jahr 2016 bereits verdoppelt und auch in diesem Jahr wird wieder mit einem Anstieg gerechnet. Die Banken und deren Versicherer werden zunehmend nervös. VWheute hat beim Versicherer Provinzial nachgefragt, was getan werden kann. mehr…


Insurtechs müssen innovativ und nachhaltig sein

20.03.2017 – CeBIT Preview 2017_Foto_CebitHeute öffnet die CeBIT in Hannover erneut die Tore. Neuigkeiten aus der Welt der Technik werden wieder Münder offen stehen und Menschen ungläubig den Kopf schütteln lassen. Doch was ist mit der Versicherungsbranche – gibt es dort nichts Neues zu bestaunen? VWheute hat zum Start der Cebit die Fintech-Spezialisten Roger Peverelli, Walter Capellmann und Reggy de Feniks um eine exklusive Einschätzung gebeten. mehr…


Spät, aber richtig: Basler führt Online-Beratung ein

17.03.2017 – Computer-Tatstatur_AXA_Die Deutschlandtochter der Basler reagiert auf veränderte Kundenbedürfnisse und setzt künftig auf die Online-Beratung im Exklusivvertrieb. Laut Basler sollen derzeit 70 Vermittler in einem hauseigenen Trainingscenter zum Online-Berater ausgebildet werden. Die Vorteile sieht der Konzern vor allem in einer flexibleren Terminierung von dem Wegfall von Anfahrten zum Kunden. mehr…


“Versicherer treiben vorsätzlich Prämien in die Höhe”

17.03.2017 – axel_kleinlein_bdvDie älter werdende Bevölkerung erschwert die Altersvorsorge – ein alter Hut. Neu ist, dass der Bund der Versicherten der Versicherungsbranche eine vorsätzliche Verschärfung der Situation vorwirft. Die Versicherer würden bewusst übertriebene Lebenserwartungen bei der Kalkulation ansetzen, um die Prämien in die Höhe zu treiben. Axel Kleinlein hält der Branche vor, durch Gier den Menschen eine adäquate Altersvorsorge zu verweigern. mehr…


bAV-Reform teilt den Markt

17.03.2017 – bjoern_achter_axaVon Björn Achter. Aktuell läuft das Gesetzgebungsverfahren zum Gesetz zur Stärkung der Betriebsrenten (BRSG). Die Frage, die uns beschäftigt, ist, wie die voraussichtlichen Änderungen des BRSG den bAV-Markt verändern wird. Dies insbesondere mit Blick auf den Markt für Versorgungen auf Basis der Förderungen des §3.63 EStG, und die Implikationen, die dies auf die Versicherer und Vertriebe haben wird, und welche realistischen Erwartungen an die reine Beitragszusage zu richten sind. mehr…


“Ohne Vernetzung haben wir ein Problem”

16.03.2017 – pickel_dsDas sagt Michael Pickel, Vorstand der E+S Rückversicherung, auf der DVfVW-Jahrestagung gegenüber VWheute. Er will als neuer Vorsitzender des Vereinsausschusses die Mitglieder in die Pflicht nehmen, die Verzahnung der Wissenschaft mit der Branche in den Fokus zu rücken. Schon heute ergeben sich in der Versicherungstechnik Fragen neuer Deckungsformen, die digitale Risiken einschließen und sich nur partnerschaftlich beantworten lassen. mehr…


Pensionsvermögen der Dax-Konzerne auf Rekordwert

16.03.2017 – Geld_Tim Reckmann_pixelio.deDie Pensionsvermögen und -verpflichtungen der 30 Dax-Unternehmen haben 2016 einen neuen Rekordwert erreicht. Demnach stiegen die Verpflichtungswerte (DBO) im vergangenen Jahr auf 396 Mrd. Euro (2015: 361 Mrd.). Die Pensionsvermögen stiegen zudem von 236 Mrd. Euro auf 251 Mrd. Euro. Der Deckungsgrad sinkt hingegen nur leicht auf 63 Prozent. Dies geht aus einer aktuellen Analyse des Beratungsunternehmens Mercer hervor. mehr…


Eine Milliarde Varianten zur Autofinanzierung

16.03.2017 – guido_mer_wroomerDas Start-up Wroomer aus München will angeblich eine bisher einmalige Geschäftsidee verwirklicht haben. Die Plattform verbindet den Autopool von rund 400.000 jungen Gebrauchten auf Autoscout24 mit Finanzierungsprodukten diverser Banken, darunter die Postbank, Santander, SKG-Bank. So ergeben sich über eine Milliarde an Finanzierungsvarianten. VWheute sprach exklusiv mit Geschäftsführer Guido Merz. mehr…


Gothaer wird für ihre Makler zum Radio-DJ

15.03.2017 – Radio by_motograf_pixelio.de - Windows-FotoanzeigeDie Gothaer hat sich bei der Maklerkommunikation etwas Neues überlegt: Mit einem Vertriebsradio sowie einem Pflegeblog für Makler werden künftig Informationen vermittelt. Das Vertriebsradio soll schnelle, kompakte und leicht abrufbare Informationsquelle bieten. Der Blog detaillierte Informationen zu den aktuellen Pflegeprodukten und Entwicklungen bereitstellen. mehr…


Vfm Maklerprogramm kann Post lesen, verstehen und handeln

15.03.2017 – Robert Schmidt_VFMDie Vfm Konzept will Maklern Zeit sparen und verbessert ihr Maklerverwaltungsprogramm Keasy. In Kooperation mit dem Zeitsprung-Dokumentservice erfolgt die Dokumentverarbeitung künftig voll automatisiert. Die Post der Versicherungsunternehmen an die Makler wird direkt zum entsprechenden Vertrag weitergeleitet, versprechen die Frankfurter von Vfm. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten