Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


VWheute MÄRKTE & VERTRIEB

Allianz bietet persönliche Hilfe für Unfallopfer

08.06.2017 – Skiunfall_Paulwip_pixelio.de Die Münchener wollen mit dem “Unfallschutz” dem Versicherten nach dem Unfall in jeder Phase Hilfe anbieten. Den Kunden steht dafür im Fall der Fälle ein persönlicher Unfallberater zur Seite, der den Alltag bewältigt. Weiterhin wurden die Bedingungen angepasst und Verletzungen durch Eigenbewegungen integriert. Die Allianz-Helfer sollen Unfallopfer individuell unterstützen. mehr…


Roboter enwickelt Produkte bei Trust Mutual Life

08.06.2017 – mobile_Andrey_popov_FotoliaEnde Mai wurde in Peking mit der Trust Mutual Life ein neues chinesisches Versicherungsunternehmen gegründet. Der Newcomer hat viel Aufmerksamkeit auf sich gelenkt, da es sich um die erste Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit handelt, die ihre Geschäfte ausschließlich über das Internet abwickelt. Der Fokus liegt dabei zunächst auf Renten- und Krankenversicherungen. mehr…


Luftfahrt-Ausstieg: AIG fliegt Allianz hinterher

08.06.2017 – Flugzeug flughafen - RoKnoFoto pixelio.deDer von Überkapazitäten geprägte Wettbewerb fordert weitere Opfer im Aviation-Geschäft. AIG Australien schließt seine Luftfahrt-Sparte in Neuseeland und in Australien. Der Preiskampf sei zu hart, man könne unter den Bedingungen langfristig nicht profitabel sein, erklärte der Versicherer. Auch die Allianz bietet keinen Versicherungsschutz in dieser Region an. HDI Global stieg vergangenes Jahr komplett aus kommerziellen Airlines aus. mehr…


“Restriktionen für Rückversicherer sind unwahrscheinlich”

08.06.2017 – ullrich_wallinn_hannoverreHeute wählen die Briten ein neues Unterhaus. Die Wahlen stehen dabei auch ganz im Zeichen des Brexit. Diesen sieht Ullrich Wallin, Vorstandschef der Hannover Rück, gelassen. Im Exklusivinterview mit dem Business- und Managementmagazin Versicherungswirtschaft spricht er über Protektionismus und wirtschaftliche Brennpunkte. mehr…


Irrweg Digitalisierung – Deutsche sehen Entwicklung kritisch

07.06.2017 – App_Smartphone_Oleksiy_Mark_Fotolia_klDie Gegenbewegung ist da. Die Deutschen sind zwar durchschnittlich 43 Stunden pro Woche online, dennoch sehen sie die Digitalisierung auch kritisch. Das ist ein Ergebnisse der Postbank Studie 2017 “Der digitale Deutsche und das Geld”. Es ist aber für Versicherer nicht nötig, den Digitalbeauftragten zu entlassen, denn bei Finanzgeschäften steigt die Akzeptanz. mehr…


Balance statt Boni

07.06.2017 – Stephanie  Hofschlaeger_pixelio.deKommentar von Michael Stanczyk. Die Welt der Wirtschaft ist eine Welt der Gegensätze. Dass sich die Unternehmen an der Grenze des Legitimen bewegen und diese manchmal übertreten, ist wohl Teil des Geschäfts. Immer wieder werden Stimmen über unverhältnismäßig hohe Gehälter der mächtigen Entscheider laut, während im Gleichzug rationalisiert wird. Im Verhältnis zwischen Führung und Personal prallen häufig zwei Welten aufeinander.

mehr…


Rentenpolicen: Allianz ist Testsieger bei IVFP-Rating

06.06.2017 – Rating_Esther Stosch_pixelioProduktratings sind beliebt – Interessierten geben sie Orientierung und den Konzernen Leistungsbestätigung. Das Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) hat aktuell private Rentenversicherungstarife bewertet und den Umstand für eine Marktsondierung genutzt. Laut IVFP sind Kunden sind bei der Allianz und der Alten Leipziger gut aufgehoben. mehr…


Sommerunwetter kostet die Vereinigte Hagel 20 Mio. Euro

06.06.2017 – hagelschaden_vereinigtehagelDie Vereinigte Hagel sieht sich mit einem neuerlichen wetterbedingten Schaden in Millionenhöhe konfrontiert. So wurden dem Landwirtschaftsversicherer nach weiteren Unwettern in der Zeit vom 28. Mai bis 1. Juni 2017 wiederum ein Schaden über eine Fläche von etwa 30.000 Hektar gemeldet. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Schaden auf etwa 20 Mio. Euro. Dabei resultieren rund drei Viertel der Schadensmeldungen aus Hagelschlag. mehr…


Eisenhut-Award für Querdenker und Innovatoren

06.06.2017 – Eisenhut_Award_2017_KasparEr gilt als einer der härtesten Wettbewerbe in Deutschland. Sein Ruf ist so stark wie sein Name: Der Eisenhut-Award, der wie jedes Jahr pünktlich zu Pfingsten im malerischen Rotenburg ob der Tauber für herausragende Leistungen im Vertrieb von Versicherungsprodukten, für die erfolgreiche Entwicklung und Implementierung von Software, wie für eine innovative Altersvorsorgeberatung verliehen wird. mehr…


Doppel X: Die Digitalisierung der Versicherung ist weiblich

02.06.2017 – Innovate_Insurance_2017_deAuf der Veranstaltung „Innovate Insurance“ von Fraunhofer IAO in Stuttgart erklärt Carolin Kröger, warum W&W Digital den Mutterkonzern nicht erneuern will. Lina Schröppel von der Digital Factory der Allianz Deutschland stellt vor, wozu die hauseigenenen “Agilen Training Center” dienen. Dass der Branche die Digitalisierung gelingt, davon zeigt sich Alexander Erdland in seiner Keynote-Rede überzeugt. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten