Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


VWheute MÄRKTE & VERTRIEB

“Fusionen schaffen große Unruhe”

11.04.2017 – jochen_reichart_szaAus zwei macht eins lautet das Grundprinzip von Firmenfusionen. In vielen Fällen streben die Beteiligten “eine Marktführerschaft an, die naturgemäß mit großen Vorteilen verbunden ist”, erklärt der M&A-Experte und Dax-30-Insider Jochen Reichert im Exklusivinterview mit der Versicherungswirtschaft. Er weiß, wieso Mega-Deals der Größenordnung Allianz/Dresdner Bank häufig scheitern.  mehr…


DIHK registriert mehr Immobiliardarlehensvermittler

10.04.2017 – Vermittler_Petra Bork_pixelioDer Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat erste Ergebnisse zur Entwicklung der Vermittlerzahlen bei der Finanzanlagenvermittlung und der Vermittlung von Immobiliardarlehen veröffentlicht. Bemerkenswert ist, dass sich die Zahl der Immobiliardarlehensvermittler im ersten Quartal 2017 auf 44.924 (Ende 2016: 22.180) mehr als verdoppelt hat. mehr…


Aon: Milliardenschäden nach Unwetter in Amerika

10.04.2017 – Unwetter_Josef Tuerk jun._pixelio.deDas heftige amerikanische Wetter soll die Versicherer alleine im März dieses Jahres zwei Mrd. US-Dollar kosten. Das ist ein Ergebnis des “Global Catastrophe Recap” von Aon Benfield. Der Versicherer zeigt in dem Bericht die Auswirkungen der Schäden natürlicher Katastrophen wie Unwetter im März dieses Jahres, und zwar nicht nur in Amerika, sondern auch in Europa. mehr…


Deutsche und Schweizer hadern mit der PKV

10.04.2017 – beschwerde_pixelioDie privaten Krankenversicherer haben angesichts der aktuellen politischen Diskussion um eine Bürgerversicherung derzeit keinen leichten Stand. Zudem scheinen auch die privat Krankenversicherten in Deutschland und der benachbarten Eidgenossenschaft derzeit mehr Anlass für Beschwerden zu haben, wie aus den aktuellen Tätigkeitsberichten der PKV-Ombudsmänner hervorgeht. mehr…


Kompetenzzentrum in Hannover vor dem Ende

07.04.2017 – schloss_hannover_pixelioDas angesehene Kompetenzzentrum für Versicherungswissenschaften in Hannover wird zum Jahresende geschlossen und abgewickelt. Dies gab der Geschäftsführer Matthias von der Schulenburg überraschend auf einer gemeinsamen Tagung von Kompetenzzentrum und Norddeutscher Landesbank bekannt. Die dadurch freiwerdenden Gelder der Versicherungswirtschaft sollen zur Finanzierung von zwei weiteren Lehrstühlen in Hannover verwendet werden. mehr…


Helvetia lanciert Autohausversicherung

07.04.2017 – Auto, Mobilitaet, autonomes Fahren, vernetztes Fahren -Quelle dgDie Helvetia hat eine Autohausversicherung lanciert, mit der Kfz-Betriebe ihren Versicherungsschutz in einer Multirisk-Police bündeln können. Demnach erhalte der Kunde nach Unternehmensangaben künftig nur noch einen Versicherungsschein und eine Gesamtprämie. Anstelle einer üblichen Versicherungssumme im Schadenfalls soll der Kunde künftig Höchstersatzleistungen erhalten. mehr…


Protektor hat keine Verträge mehr zum Verwalten

07.04.2017 – Handschlag Handshake by_Stefanie Salzer-Deckert_pixelio.deMit dem Verkauf des Mannheimer-Bestandes an die Viridium Gruppe hat Protektor seine Aufgabe erfüllt. Es gibt keine Verträge mehr zu verwalten, daher wir die Gesellschaft wieder als gesetzlicher Sicherungsfonds und Auffanggesellschaft für Lebensversicherer tätig sein. Die Mitarbeiter, die den LV-Bestand betreuten, führen ihre Tätigkeit zukünftig für die Viridium Gruppe fort. mehr…


“Fintech ist der neue Mainstream”

07.04.2017 – fintech_pixelioFinanz- und Versicherungs-Startups mischen bekanntlich schon seit langem den Markt auf. Laut einer aktuellen Umfrage des Beratungsunternehmens PriceWaterhouseCoopers (PwC) haben sich mittlerweile neun von zehn Finanzdienstleistern (88 Prozent) damit abgefunden, Marktanteile an die digitalen Neulinge zu verlieren. Zudem setzen 45 Prozent der befragten Unternehmen mittlerweile auf eine Kooperation statt Konfrontation. mehr…


Alternative Investitionen sind kein Feuerwerk

06.04.2017 – Investment_Fotolia“Viel Wille, wenig Möglichkeiten”, so könnte man die aktuelle Situation rund um das Thema Infrastrukturinvestitionen zusammen. Zwar macht die öffentliche Hand Druck, um Investoren für Infrastrukturprojekte zu finden, sie baut aber auf der anderen Seite immer neue Hürden auf. Nach Ansicht von Kurt Mitzner, Partner der Deloitte Consulting, ist das Volumen in Europa und insbesondere auch in Deutschland noch immer zu klein. mehr…


Versicherer buhlen um Frauen für den Vertrieb

06.04.2017 – nancy_diesterweg_lieVertrieb gilt auch heute noch als Männerdomäne – vor allem in der Assekuranz. Im “War for Talents” seien Frauen eine wichtige Ressource und ein Mangel ihnen ein Wettbewerbsnachteil, sagte Nancy Diesterweg, die sich bei der MLP Finanzdienstleistungen AG mit Standortentwicklung und Wachstumsprojekten beschäftigt, auf der MCC-Konferenz “Versicherungsvertrieb der Zukunft”. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten