Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


VWheute MÄRKTE & VERTRIEB

Weniger Beschwerden beim Ombudsmann

16.01.2017 – hirsch_Versicherungsombudsmann_Der Versicherungsombudsmann, der diese Woche in Berlin sein 15-jähriges Bestehen begeht, hat im vergangenen Jahr deutlich weniger Beschwerden entgegen genommen als noch im Rekordjahr zuvor. mehr…


Sturmtief “Egon” sorgt für Chaos

16.01.2017 – sturmtief_egon_dpaSturmtief “Egon” hat Deutschland pünktlich zum Wochenende gründlich durcheinandergewirbelt. So führte der neuerliche Wintereinbruch bundesweit zu massiven Verkehrsbehinderungen. In Mittel- und Unterfranken stürzten Bäume und Äste auf Stromleitungen und sorgten für Stromausfälle. Besonders betroffen waren vor allem der Raum Aschaffenburg sowie die Landkreise Fürth, Nürnberger Land und Neustadt an der Aisch-Bad Windsheim. mehr…


Drohnen sind die Zukunft der Versicherungsbranche

16.01.2017 – Drohne_Fotolia_94028970Von Mariusz Janczewski, IT-Berater im Bereich Versicherungen bei der Comarch S. A. Viele Marktbeobachter betrachten Drohnen als eine weitere, für den Versicherungsmarkt zukunftsweisende Technologie. Laut PricewaterhouseCoopers haben Drohnen vor allem in der Schadenabwicklung ein großes Zukunftspotential. Besonders Polen ist weltweit einer der führenden Hersteller dieser Geräte. mehr…


Falschberatung treibt Weltmeister ins Dschungelcamp

16.01.2017 – Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!Rund jeder vierte Kicker ist nach seiner aktiven Karriere pleite oder überschuldet, berichtet die Fußballervereinigung VDV. Schuld an der Misere sind häufig schlechte Finanzberater. Viele Akteure, so scheint es, sehen in zweifelhaften Reality Shows einen letzten Ausweg zur Aufbesserung knapper Budgets. Nun trifft auch Thomas Häßler diese zweifelhafte Ehre. Am Freitag zog der Weltmeister ins Dschungelcamp. mehr…


Praxisbericht: 6 ultimative Tipps für Versicherungsmakler! – Sponsored Post-

13.01.2017 – Versicherung_145X150Mit den leicht umsetzbaren Tipps können Sie es auch morgen noch spielend mit allen Online-Anbietern aufnehmen. Lernen Sie, wie ein perfektes Dokumenten-Management die Kundenkommunikation erleichtert, wie Sie Anfragen schneller bearbeiten, Kunden nachhaltig betreuen und Sparpotenziale in der IT Ihres Versicherungsbüros nutzen! mehr…


LTA erweitert Reiseversicherungen

13.01.2017 – Reise_Rike_pixelio.deDie Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) hat mit Beginn des neuen Jahres ihre Reiseschutztarife ergänzt. Neu eingeführt hat das Unternehmen nach eigenen Angaben einen telefonischen, ärztlichen Storno-Beratungsservice (TelMed), mit dem die Versicherten im Falle einer Erkrankung oder eines Unfalls vor einer Reise ein kostenlose Experten-Empfehlung erhalten sollen. mehr…


Gothaer startet Cyber-Police

13.01.2017 – Hackerangriff_glawo_pixelio.deSeit Januar 2017 erweitert die Gothaer ihr Portfolio für Unternehmerkunden um eine Cyber-Versicherung. Der Cyberschutz kann individuell zusammengestellt werden und richtet sich an Bestandskunden mit einem jährlichen Umsatz von mindestens fünf Millionen Euro. Eine Erweiterung auf andere Kundenbereiche ist geplant. mehr…


Versicherern sterben die Kunden weg

13.01.2017 – Kundenbuero_Rainer Sturm_pixelio.de.Den deutschen Versicherern droht bis zum Jahr 2050 ein deutlicher Kundenschwund. Laut einer aktuellen Studie des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) werden die Hausrat-, sowie die Privat- und Kfz-Haftpflichtversicherer mehr als vier Millionen Kunden verlieren. Einen wesentlichen Grund sehen die Studienautoren in der demografischen Entwicklung – sprich: weniger Neukunden und steigende Schadenquoten. mehr…


Tianjin-Explosion: Tierkadaver zerstört Daimler-Autos

12.01.2017 – Mercedes Daimler - dgAuf einer Neujahrsveranstaltung von Mapfre Global Risks sprach Gerd Kaiser, Leiter Industrieversicherung bei Daimler Insurance Services, über schwarze Schwäne. In diese Kategorie fiel die Tianjin-Katastrophe, deren Sachschäden auf sechs Mrd. US-Dollar angewachsen sind. Von den 75.000 im Hafen gelagerten Neuwagen befanden sich 7.200 der Marke Mercedes, die die Explosion überstanden, aber nicht die chemischen Folgereaktionen. mehr…


Geld verdienen mit einem Kfz-Unfall

12.01.2017 – Unfallauto_Dieter Schuetz_pixelio.deKunden der Bavaria Direkt können bei einem Unfall finanziell profitieren. Das wird durch eine Kooperation des Direktversicherers mit der digitalen Auszahlungsplattform Optio Pay möglich. Geschädigte erhalten das Angebot, sich die Schadensumme ganz oder in Teilen als Wertgutschein auszahlen zu lassen und dabei einen Gewinn einzustreichen. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten