Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

VWheute MÄRKTE & VERTRIEB

Was bringt das Gutachten zum Morbi-RSA diese Woche?

16.10.2017 – gesundheitskongress_akWettbewerbsverzerrung durch Fehlanreize, Manipulation und mangelnde Chancengleichheit, so lauten die wichtigsten Vorwürfe gegen den seit dem 1. Januar 2009 installierten morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA), der den damaligen RSA abgelöst hatte. Doch die von Ersatzkassen, Betriebs- und Innungskrankenkassen vorgebrachte Kritik ist in der Politik nicht auf taube Ohren gestoßen. mehr…


Strobl: “Baden-Württemberg bekommt eine Cyberwehr”

13.10.2017 – Cyberwehr-Gipfel _2017_B1Die Risiken durch das Netz nehmen zu. In Karlsruhe widmeten sich Experten aus Wirtschaft, Politik und Forschung den aktuellen IT-Gefahren. Thomas Strobl, Innenminister Baden-Württembergs, kündigte auf dem “Cyberwehr Gipfel” eine Cyberwehr für das Ländle und massive Investitionen in die digitale Infrastruktur an. Wie wird die digitale Kavallerieim Detail aufgestellt sein? mehr…


BdV plädiert für Sammelklagen

13.10.2017 – axel_kleinlein_bdvDer Bund der Versicherten (BdV) hat sich für die Einführung von sogenannten Musterfeststellungsklagen ausgesprochen. “Wir halten die Einführung eines Musterfeststellungsverfahrens für sinnvoll. Nur so kann eine zügige und kostengünstige Durchsetzung von Ansprüchen, die einer Vielzahl von Verbrauchern zustehen, ermöglicht werden – so z. B. auch im Bereich der Lebensversicherung”, kommentiert BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein. mehr…


Private Unfallversicherung kämpft um Kunden

13.10.2017 – AUto_Unfall_Petra Bork_pixelio.deDie privaten Unfallversicherungen leiden unter starkem Preiswettbewerb und geringer Nachfrage. Daher dürfte der Bestand leicht sinken. So die Einschätzung der der Experten auf der diesjährigen MCC-Fachtagung Unfallversicherung in Düsseldorf. Die bisher lukrative private Unfallversicherung kämpft derzeit mit mannigfaltigen Probleme. Neben einem scharfen Wettbewerb, gibt es Schwierigkeiten mit teuren Schäden durch Senioren. mehr…


Buchtipp: Praxishandbuch Arbeitsrecht

12.10.2017 – buchtipp_arbeitsrechtDie Herausgeber Sebastian Hopfner und Kay Uwe Erdmann sind Experten im Arbeitsrecht, die als Rechtsanwalt/Fachanwalt für Arbeitsrecht, Verbandsgeschäftsführer, Vorstand/Geschäftsführer von Versicherungsunternehmen tätig sind. Besonders wichtig war den Herausgebern der klare Praxisbezug. Im Fokus stehen keine Streitstände, sondern klare an der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts ausgerichtete Handlungsempfehlungen. Themenschwerpunkte sind Individualarbeitsrecht, Mitbestimmung des Betriebsrats, tarifrechtliche Einflüsse und Muster/Arbeitshilfen. mehr…


Wie Social Media Influencer für Versicherer werben

12.10.2017 – Luisa LionIm Juli sorgte Fashion-Bloggerin Luísa Líon mit einem werbewirksamen Beratungsgespräch bei der Allianz für Aufsehen. Ihre Fans reagierten verhalten. Sie durchschauten den plumpen Werbeversuch. Dabei hat Social Influencer Marketing viel Potenzial. Nahezu jeder kann über das eigene Versicherungsangebot publizieren. Das soll die Glaubwürdigkeit der Versicherer steigern, doch der große Coup gelingt nicht immer. mehr…


Swiss Re: Neue Risiken brauchen parametrische Deckung

12.10.2017 – Produktinnovation_FotoliaBig Data gilt für Versicherer bekanntlich als wichtiger Indikator für die Versicherbarkeit von Risiken. Der Schweizer Rückversicherer Swiss Re hat nun in einer neuen Sigma-Studie die Auswirkungen von Produktinnovationen für die Versicherer untersucht. Das Ergebnis: Neuartige Versicherungslösungen ermöglichen es den Unternehmen, ihren Risikotransfer effizienter zu gestalten und die Volatilität ihrer Beitragseinnahmen zu verringern. mehr…


2022 ist das Schicksalsjahr der Lebensversicherung

11.10.2017 – Geld Koffer by_Bernd Kasper_pixelio.de - Windows-FotoanzeigeKaterstimmung in der LV-Branche. Nach dem angekündigten Run-off der Generali und Ergo befindet sich die Lebensversicherung im freien Fall. Die deutschen Lebensversicherer werden bis zum Jahr 2022 “für fast ein Fünftel des Marktes” das Neugeschäft eingestellt haben, ist sich die Ratingagentur Fitch sicher. Es droht ein Run-off-Megaevent. mehr…


Makler beklagen digitale Kommunikation mit Versicherern

11.10.2017 – mcckonferenz_2017_uskNur Versicherer, die eine schnelle und medienbruchfreie Kommunikation mit Versicherungsmakler herstellen können, sind noch wettbewerbsfähig. Versicherungsmakler und Pools übten an der derzeitigen digitalen Aufstellung der Assekuranzen deutlich Kritik. “In der Praxis ist bisher nur 50 Prozent der Front-End-Digitalisierung umgesetzt”, sagte Christina Schwartmann auf einer Fachkonferenz in Düsseldorf. mehr…


Arbeitswelt 4.0 revolutioniert die Versicherungsbranche

11.10.2017 – sarah_roessler_hukVon Huk-Coburg-Vorstand Sarah Rössler: Am Schlagwort “Digitalisierung” kommt momentan niemand vorbei. Dabei ist spannend, was heute schon Realität ist, was noch kommt oder was kommen könnte. Heute hat mit dem Smartphone fast jeder einen “Supercomputer” zur Hand. Er übernimmt die Wettervorhersage, Fotoapparat, Spielekonsole und Internet in einem. Die Digitalisierung dringt in unser Privatleben und in unser Arbeitsleben. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten