Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute MÄRKTE & VERTRIEB

Ärger für Verbraucherschützer: Afa beantragt einstweilige Verfügung

05.04.2018 – Kampf_Duell-Wettbewerb_Dieter Schuetz_pixelio.deVerbraucherschützer sind bei Vorwürfen selten zimperlich, doch jetzt droht Ärger. Die Kundenverteidiger hatten Prisma Life und dem Vertrieb AFA AG vorgeworfen, dass sie Kunden “unangemessen hohe Abschlusshonorare” und nachteilige Vergütungsvereinbarungen aufbürden würde. Prisma Life widersprach heftig, die Afa nimmt den Kampf ebenfalls an und reagiert jetzt juristisch.

mehr…


Österreichs Makler blicken in goldene Zukunft

04.04.2018 – Goldrausch_by_Rike_pixelio.deDigitalisierung, Provisionsverbot, steigende Regulierung, Makler haben schlechte Aussichten. Stimmt nicht, wenn man den Österreichischen Versicherungsmaklerring (ÖVM) fragt. Die Zukunft schimmert golden, weil fast die Hälfte der Vermittler bis 2035 aufgebeben wird. mehr…


Buchtipp: Insurance & Innovation 2018

04.04.2018 – klein_Insurance & Innovation 2018Nach dem nächsten großen (digitalen) Ding sucht die ganze Branche. Das Buch Insurance & Innovation 2018 Ideen und Erfolgskonzepte von Experten aus der Praxis zeigt anhand spannender Beispiele, wie die Digitalisierung in unternehmerische Geschäftsabläufe integriert werden kann und dadurch neue Geschäftsmodelle entstehen können. mehr…


Wer ohne Solvency II gut aufgestellt war, ist es auch mit

04.04.2018 – Andreas-Meyerthole_Meyerthole Siems KohlrussZu Solvency II gibt es viele verschiedene Meinungen – kommt ganz darauf an, wen man fragt. Andreas Meyerthole, geschäftsführender Gesellschafter der aktuariellen Beratungsfirma Meyerthole Siems Kohlruss, zieht eine positive Solvency II-Bilanz der Versicherer und zeigt in seinem Gastbeitrag auf, was künftig wichtig wird. mehr…


Ökosystem Insurtech: Vom Hackathon bis zum globalen Scouting

03.04.2018 – Digital_Sugar_FotoliaVon Andreas Eckstein und Axel Liebetrau. Veränderung ist das Schlagwort der Zeit. Die Gründe sind unterschiedlich: Globalisierung, Digitalisierung oder demographischer Wandel. Die Folgen für Versicherungen sind immer die gleichen, sich zu verändern oder sich anzupassen. Das erfolgt einerseits intern, indem Projekte für neue digitale Geschäftsmodelle, IT-Modernisierung oder neue Produkte angestoßen werden. mehr…


Fiesta finita: Mexikos Versicherer machen Miese

03.04.2018 – Sombrerostand in Mexiko_Juergen Jotzo_pixelio.deNach Brasilien ist Mexiko der zweitgrößte Assekuranzmarkt Lateinamerikas und er schwächelt. Trotz des dynamischen Konsums hinterlässt die schwache Wirtschaft ihre Spuren. Die Lebensversicherung musste einen Prämienrückgang hinnehmen. Die restlichen Geschäftssegmente zeigen sich dagegen robust.

mehr…


9/11-Opfer und Versicherer dürfen Saudi-Arabien verklagen

03.04.2018 – New York Manhattan by_TiM Caspary_pixelio.deEin Bundesgericht hat die Staatenimmunität von Saudi-Arabien außer Kraft gesetzt. Familien der Getöteten der Anschläge vom 11. September, über 25.000 damals Verletzte sowie zahlreiche Versicherer können gegen Land nun klagen. Die Regierung in Riad streitet ab, dass sie die Attentäter unterstützt hat. 15 der 19 Attentäter kamen aus dem Königreich. Die Welt-Assekuranz hatte aus Anlass der Kumulereignisse damals um die 40 Mrd. US-Dollar gezahlt. mehr…


Sponsoring: Versicherer bevorzugen Teamsportarten

29.03.2018 – Martin Graefer und Peter Cassalette, Praesident TSV 1860 - quelle die bayerischeEine Studie von research tools analysierte 522 Sponsoring-Projekte der zehn Versicherer Aachen Münchener, Allianz, Barmenia, DEVK, Ergo, Hanse Merkur, Huk-Coburg, Provinzial, R+V und SV SparkassenVersicherung. Sportsponsoring nimmt mit einem Anteil von 47 Prozent den größten Stellenwert ein. Sozialsponsoring liegt auf Platz zwei noch vor Kultur und Bildung. mehr…


“Diskussion um Konsolidierung ist nachvollziehbar”

29.03.2018 – Fedlmeier_ProvinzialDie Debatte um eine Fusion der Provinzial-Versicherungen aus Sicht von Anteilseignern nachvollziehbar, glaubt Patric Fedlmeier, CEO der Provinzial Rheinland, in einem Gastbeitrag für die Versicherungswirtschaft. Denn natürlich muss man sich die Frage stellen, ob und wie die Unternehmen die geschilderten Herausforderungen in Zukunft bewältigen können. mehr…


Euler Hermes: USA ist digitaler Spitzenreiter

28.03.2018 – Businessman using digital tactile screen with chartsDeutschland gehört in Sachen Digitalisierung derzeit nicht gerade zu den weltweiten Vorreitern. Laut einer aktuellen Studie des Kreditversicherers steht Deutschland in digitalen Angelegenheiten allerdings deutlich besser dar, als eigentlich vermutet. Demnach liegt die Bundesrepublik im weltweitem Digital-Ranking für die Wirtschaft immerhin auf Platz zwei – hinter den USA und vor den Niederlanden. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten