Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Kfz-Versicherer im Qualitätscheck

22.09.2017 – Isetta_angieconscious_pixelio.deDer größte Anbieter im Bereich Kfz ist die Huk-Coburg. Doch wer hat die beste Kfz-Versicherung im Land. Der Lösung dieses Rätsels hat sich das Deutsche Institut für Service-Qualität verschrieben und dafür 29 Kfz-Versicherer getestet. Wenig überraschend: Es gibt viele Preis- und Leistungsunterschiede.

Unterschieden wird in der Studie zwischen Filial- und Direktversicherern. Untersucht wird neben dem Preis besonders der Service. Das Urteil sollte den Anbietern zu denken geben: Der Service habe sich im Vergleich zum Vorjahr verschlechtert und ist insgesamt nur “ausreichend”. Nur sechs Kfz-Versicherer erhalten das Prädikat “gut”, zwölf sind “ausreichend” oder gar “mangelhaft”. Bei den Preisen wären Ersparnisse von fast 50 Prozent möglich.

Testsieger ist der Branchenprimus: die Huk-Coburg – Qualitätsurteil: “gut”. Das Unternehmen bietet laut DISQ in dieser Kategorie den besten Service und punktet mit Kompetenz und kurzen Warte- und Bearbeitungszeiten. Silber bekommt die VHV mit einem guten Gesamtergebnis. Auf dem dritten Platz landet mit dem Urteil “gut” die DEVK.

Kfz-Direktversicherer

Nein, die Huk24 ist nicht der Sieger. Es ist die Sparkassen-Direktversicherung, gefolgt von Cosmos Direkt und der Europa, alle mit einem “guten” Urteil. Die Sparkassen-Direktversicherung ist Spitze beim telefonischen Service und habe “die beste Kundenorientierung”.

Zur Studie schreibt das Unternehmen: “Die Servicequalität jedes Unternehmens wurde anhand von je zehn verdeckten Telefon- und E-Mail-Tests (Mystery-Calls und -Mails), je zehn Prüfungen der Internetauftritte durch geschulte Testnutzer und einer detaillierten Inhaltsanalyse der Websites ermittelt.” (vwh/mv)

Bild: Isetta (Quelle: Angieconscious / PIXELIO / www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten