Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Hahn Air bietet insolvenzsichere Tickets

24.08.2017 – Flugzeug_RoKnoFoto_pixelio.deVor dem Hintergrund der Insolvenz von Air Berlin wird die finanzielle Absicherung gekaufter Flugtickets immer wichtiger. Erst in diesem Jahr verlängerte Hahn Air, nach eigenen Angaben größter Anbieter einer Insolvenzversicherung, den Vertrag mit Allianz Global Assistance (AGA). Seit der Einführung im Jahr 2010 wurden mehr als 30 Millionen insolvenzsichere HR-169 Tickets verkauft.

Hahn Air hat in diesem Jahr bereits 40 neue Partner in ihr globales Netzwerk aus über 300 Flug-, Bahn- und Shuttle-Unternehmen aufgenommen. Mit ihren Ticketing-Lösungen ermöglicht es die deutsche IATA-Fluglinie 100.000 Reisebüros weltweit, die Services der Hahn Air-Partner auf dem HR-169 Ticket auszustellen. Möglich wird dies durch Hahn Airs Anbindung an alle wichtigen GDS (Global Distribution Systems) und ihre Mitgliedschaft in fast allen BSPs (Billing and Settlement Plans). (vwh/wo)

Bildquelle: RoKnoFoto / PIXELIO (www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten