Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

DIHK registriert mehr Immobiliardarlehensvermittler

10.04.2017 – Vermittler_Petra Bork_pixelioDer Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat erste Ergebnisse zur Entwicklung der Vermittlerzahlen bei der Finanzanlagenvermittlung und der Vermittlung von Immobiliardarlehen veröffentlicht. Bemerkenswert ist, dass sich die Zahl der Immobiliardarlehensvermittler im ersten Quartal 2017 auf 44.924 (Ende 2016: 22.180) mehr als verdoppelt hat.

Beachtlich ist auch der Zuwachs in der Honorarberatung in dieser Sparte auf 1.336 (694). Nur wenig Zuwachs gab es bei den Finanzanlagenvermittlern, deren Zahl bei 37.276 (Ende 2016: 37.229) registrierten Vermittlern lag. Verschwindend gering blieb die Zahl der Honorar-Finanzanlagenberater, die leicht auf 150 (139) Registrierungen zunahm. Neue Zahlen zu den Versicherungsvermittlern lagen noch nicht vor.

Hier dürfte sich der langsame aber stetige Rückgang auch im ersten Quartal fortgesetzt haben. Ende 2016 waren noch 228.289 Versicherungsvermittler registriert gewesen. Darunter befanden sich 311 auf Honorarbasis arbeitende Versicherungsberater. (brs)

Link: Vermittlerregister des DIHK

Bildquelle: Petra Bork / PIXELIO (www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten