Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Charta setzt Maklerprogramm für Berufseinsteiger auf

24.01.2017 – Computer_Shutterstock_91990316Das IT-Unternehmen Charta mit dem Tool CHARTA.CASA_Start ein neues Tool auf den Markt gebracht. Dabei handelt es sich nach Unternehmensangaben um eine Variante des hauseigenen Maklerverwaltungsprogramms CHARTA.CASA, die speziell für Berufseinsteiger konzipiert ist. Die Software unterstützt laut Charta drei Arbeitsplätze und soll fast den kompletten Funktionsumfang der Vollversion bieten.

Zudem enthalte das Programm auch Schnittstellen für Telefonanlage, Scanner und die wichtigsten MS-Office-Programme. Außerdem sei eine GDV-Importfunktionen und eine differenzierte Vermittlerabrechnung enthalten.

“Mit .CASA_Start geben wir Neumaklern ein Instrument an die Hand, mit dem sie von Anfang an perfekt arbeiten können, weil es sie effektiv und intuitiv bei den Aufgaben unterstützt, die im Alltag Zeit kosten, aber nötig sind”, erläutert Michael Franke, IT-Vorstand des Maklerverbundes CHARTA Börse für Versicherungen AG. (vwh/td)

Bildquelle: Shutterstock

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

Verlag Versicherungswirtschaft | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten