Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Axa ist die wertvollste Versicherungsmarke

26.09.2017 – axa_konzernDie Axa ist aktuell die wertvollste Versicherungsmarke in Deutschland. Laut aktuellem Interbrand-Ranking Best Global Brands der 100 weltweit wertvollsten Unternehmen liegt der französische Versicherer mit einem Markenwert von 11,1 Mrd. US-Dollar auf Platz 46. Dies entspricht einem Plus von vier Prozent gegenüber dem Vorjahr (2016: 10,1 Mrd. US-Dollar).

Die Allianz landet dabei knapp dahinter auf Platz 49 mit einem aktuellen Marktwert von 10,1 Mrd. US-Dollar. Dies entspricht einem Anstieg gegenüber dem Vorjahr um sechs Prozent (2016: 9,5 Mrd. US-Dollar). Im Ranking der zehn wertvollsten Unternehmen in Deutschland landet der Münchener Versicherer in der aktuellen Ausgabe auf Rang sieben.

Spitzenreiter im weltweiten Ranking sind weiterhin die US-Konzerne Apple mit einem Marktwert von 184,2 Mrd. US-Dollar (plus drei Prozent) vor Google mit 141,7 Mrd. US-Dollar (plus sechs Prozent) und Microsoft mit einem Marktwert von 80,0 Mrd. US-Dollar. Wertvollstes deutsches Unternehmen ist demnach der Automobilkonzern Mercedes Benz mit einem Marktwert von 47,3 Mrd. US-Dollar (plus zehn Prozent), vor BMW mit 41,5 Mrd. US-Dollar (plus/minus null Prozent) und SAP mit 22,3 Mrd. US-Dollar (plus sechs Prozent).

Allein die Automobilbranche ist derzeit mit 16 Marken unter den “Best Global Brands” vertreten. Hinzu kommen 15 Technologie-Marken, zwölf Finanzdienstleister sowie neun Marken aus der Konsumgüter-Branche. “Die Marken in unserem Ranking haben verstanden, dass sie gerade in Zeiten der Veränderung eine wichtige Plattform für Wachstum sind”, kommentiert Simon Thun, CEO von Interbrand Central & Eastern Europe. (vwh/td)

Bildquelle: Axa

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten