Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Allianz bietet persönliche Hilfe für Unfallopfer

08.06.2017 – Skiunfall_Paulwip_pixelio.de Die Münchener wollen mit dem “Unfallschutz” dem Versicherten nach dem Unfall in jeder Phase Hilfe anbieten. Den Kunden steht dafür im Fall der Fälle ein persönlicher Unfallberater zur Seite, der den Alltag bewältigt. Weiterhin wurden die Bedingungen angepasst und Verletzungen durch Eigenbewegungen integriert. Die Allianz-Helfer sollen Unfallopfer individuell unterstützen.

Das können Behördengänge sein, Haus- und Wäscheservice ein Therapieplan oder die Fahrt der Kinder zum Schwimmunterricht. Bei den Helfern handelt es sich um “medizinisch ausgebildete Unfallhelfer von Allianz Worldwide Partners”. Diese seien im “Lösen von Notfällen und Problemsituationen sehr erfahren”, schreibt die Allianz.

Sport und Eigenbewegung

Ab sofort sind beim neuen Tarif der Allianz Verletzungen durch Eigenbewegungen im Alltag oder Sport mitversichert, beispielsweise durch Umknicken. Bisher waren die in der Unfallversicherung typischen “erhöhten Kraftanstrengungen” eingeschlossen. Über dieses Level wird nun hinausgegangen: “Wir haben uns entschieden, alle Eigenbewegungen und nicht nur die erhöhten Kraftanstrengungen in den Versicherungsschutz einzubeziehen”, schreibt die Allianz auf Nachfrage von VWheute.

Weiterhin wurden die Hilfsleistungen generell ausgebaut, denn je nach Kunde, beispielsweise Elternteil von zwei Kindern oder Großstadtsingle, fallen die Bedürfnisse unterschiedlich sein. Die Allianz erläutert auf Nachfrage: “In unserem Katalog von Hilfsleistungen ist eine Reihe von Aktivitäten aufgezählt, die wir für unsere verunfallten Kunden organisieren und bezahlen. Da wir nicht voraussehen können, zu welchen Problemen ein konkreter Unfall führt, haben wir darüber hinaus noch den Anspruch in die Bedingungen aufgenommen, dass wir dem Kunden bei jedem Problem helfen, wenn sie/er das wünscht.”

Frank Sommerfeld, Vorstand Private Sachversicherungen erläutert den Gedanken hinter dem neuen Schutz: “Ein Unfall kommt immer unerwartet und stellt den Betroffenen und seine Familie vor schwierige Herausforderungen. Wir wollen unsere Kunden daher nach einem Unfall nicht nur finanziell unterstützen, sondern ihnen Hilfe für alle Lebensbereiche anbieten.” (vwh/mv)

Bild: Skiunfall (Quelle: Paulwip / PIXELIO / www.pixelio.de)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten