Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

3.000 Prämienmeilen für zwei Versicherungen

24.02.2017 – Lufthansa_LufthansaWer beim Insurtech Clark ein Maklermandat mit mindestens zwei Versicherungsverträgen abschließt, bekommt dafür 1.000 Meilen beim Lufthansa-Partner Miles & More gutgeschrieben. Damit will das Start-up-Unternehmen weitere Kundenkreise anlocken. Der Neukunde erhält noch mehr Prämienmeilen gutgeschrieben, wenn er darüber hinaus mit bis zu zehn Privat-Versicherungen dem Internetversicherer für mindestens zwölf Monate treu bleibt.

Neukunden, die diese Bedingung bis zum 28.Februar 2017 erfüllen, können sich im Rahmen einer Sonderaktion sogar 3.000 Meilen gutgeschreiben lassen. Wer die Höchstzahl von zehn Versicherungen erreicht, wird mit insgesamt bis zu 12.000 Meilen geködert. Dafür kann es schon mal einen LH-Freiflug geben.

Der Aktionsteilnehmer mit dem Miles & More Status “Senator” erhält im Februar 2017 für zwei Versicherungen sogar Prämienmeilen in Höhe von 3.000 Meilen mit zusätzlich 1.000 Extra-Meilen und somit 4.000 Prämienmeilen. Hier steigt die höchste Meilenzahl auf 13.000.

Man wolle den heutigen Kundenansprüchen und -bedürfnissen entsprechen und arbeite daher zunehmend mit neuen, innovativen Partnern zusammen, heißt es aus der Meilensammelzentrale Miles & More. Für Prämienmeilen gibt es neben Freiflügen und Upgrades auch Vergünstigungen bei Hotels und Mietwagen. (wo)

Bildquelle: Lufthansa

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten