Versicherungswirtschaft-heute

            Mobilsite

 

VWheute MÄRKTE & VERTRIEB

Versicherungsprodukte der Woche

19.01.2018 – Neu Joerg Brinckheger_pixelio.deWie in jeder Woche gibt es an dieser Stelle wieder Neuigkeiten zu Produkten. Die Versicherungswelt steht niemals still und präsentiert wieder Versicherungsprodukte, Zusatzdienste und mehr. Diesmal mit Revolut und einer Reiseversicherung auf Basis von Geolocation, der Nürnberger mit neuen BU-Tarifen sowie der Versicherungskammer Bayern (VKB). mehr…


Atradius setzt auf Tschechien und Fernost

19.01.2018 – Eco_Outlook_AtradiusAtradius sieht in Tschechien, Indien und Vietnam derzeit die aussichtsreichsten Schwellenmärkte für deutsche Exporteure in diesem Jahr. Das geht aus der aktuellen Studie “Promising emerging markets for 2018″ des internationalen Kreditversicherers hervor. Zudem rechnet Atradius für 2018 mit einem Bruttoinlandsproduktwachstum für diese Länder im mittleren einstelligen Prozentbereich. mehr…


Wettspiele um die Liebe der Stars

19.01.2018 – Liebe_Herz-Heirat_by_Juergen Acker_pixelio.de.Wie lange hält die Beziehung zwischen Helene Fischer und Florian Silbereisen? Wenn sie darauf schon immer wetten wollten, müssen sie nach China. Die chinesische Versicherungsaufsichtsbehörde weist allerdings aktuell streng darauf hin, dass es sich bei dem Produkt, wer hätte es gedacht, nicht um eine Versicherung handelt. mehr…




Frühere Meldungen:

DVAG, Allianz und Axa beraten “sehr gut”

18.01.2018 – Beratung 3_AxaDie Beratung ist bei Versicherern wichtig, um eine beliebte Phrase zu wiederholen. Das Deutschen Instituts für Service-Qualität hat im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv in kleinem Rahmen ermittelt, welches Unternehmen die beste Beratung bietet. Es gibt noch Mängel im Gespräch, insgesamt waren die Vermittler aber “souverän”, besonders die DVAG überzeugt. mehr…


Über Plattformen kann man Kunden noch steuern

18.01.2018 – Weiler_GDV_LierBeim Wettbewerb um den Kunden hat die Assekuranz auch im Bereich der Plattformen noch Chancen. Bei dem Thema hätten sich die Versicherer bisher nicht gerade überragend präsentiert, erklärt Stephan C. Maier, Partner und Managing Director der EY Innovalue Management Advisors GmbH. Es war nicht die einzige Erkenntnis einer mit Hochkarätern besetzten Veranstaltung. mehr…


Digitale Transformation braucht klassische Tugenden

18.01.2018 – Digitale_Transformation_ pepsprog_pixelio.deDie Versicherungsunternehmen stecken derzeit mitten im digitalen Transformationsprozess. Die größte Herausforderung für die Konzerne ist allerdings vielmehr die Frage, wie die verschiedenen Aktivitäten miteinander koordiniert werden soll. “”Die gute Botschaft ist, es braucht ‘nur’ klassische Management-Tugenden, um die wichtigsten drei Stellhebel für die ‘Roadmap 2025′ so einzustellen”, glaubt Stefan Giesecke, Executive Advisor bei BearingPoint. mehr…


Internetnutzer sehen keinen Bedarf für Cyberpolicen

17.01.2018 – CYBERby_flown_pixelio.de -Cyberkriminalität gehört für viele Unternehmen aktuell zu den größten Geschäftsrisiken in diesem Jahr. Bei vielen privaten Internetnutzern sehen für sich hingegen keinen Bedarf, sich dagegen versichern zu wollen. Lediglich jeder fünfte User kann sich vorstellen, eine entsprechende Police gegen kriminelle Vorfälle abzuschließen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Umfrage des Digitalverbandes Bitkom. mehr…


Lebensversicherung: Partner in Life warnt vor Panikmache

17.01.2018 – Lebensversicherung_FotoliaDer luxemburgische Policenkäufer Partner in Life warnt in der Debatte im die Zukunft der Lebensversicherung vor einer Panikmache. “Wir besitzen nicht nur die Geschäftsberichtzahlen der vergangenen 15 Jahre, sondern eben auch die Entwicklung der Guthaben und Prognosen zu Tausenden Verträgen seit dieser Zeit. Auf diesem Fundament kommen wir zu einem völlig anderen Bild als Herr Enger”, konstatiert Dean Goff, Vorstand der PiL. mehr…


Versicherer setzen zu wenig auf persönliche Vermittlung

17.01.2018 – hand vermittler by_Konstantin Gastmann_pixelio.deWird der digitale Vermittler die persönliche Beratung bald überflüssig machen? Laut einer aktuellen Studie der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners schöpfen Versicherer das Potenzial des persönlichen Verkaufs nicht ausreichend aus. Zudem scheint der Mehrwert eines persönlichen Vertriebs bei den Kunden nicht ausreichend wahrgenommen zu werden. mehr…


Höhere Haftungssummen für Makler und Vermittler

16.01.2018 – Pfeile nach oben_fotoART by Thommy Weiss_pixelio.deSeit dem 15. Januar betragen die Haftungssummen für Versicherungsmakler und -berater sowie Finanzanlagevermittler und Honorar-Finanzanlagenberater für jeden Versicherungsfall 1.276.000 Euro. Für alle Versicherungsfälle eines Jahres beträgt sie 1.919.000 Euro. Kritiker bemängeln die Änderung als unzureichend. mehr…


- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten