Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Zwei neue Köpfe bei AllianzGI

10.07.2013 – Ball LukasAllianz Global Investors (AllianzGI) vergrößert das Infrastructure Debt Team um zwei Mitglieder. Nicolas Lucas übernimmt die Verantwortung für die Märkte in Frankreich und BeNeLux. Er bringt über sieben Jahre Erfahrung im Bereich Infrastruktur und mehr als neun Jahre im Finanzdienstleistungssektor mit. Lucas kommt von der Royal Bank of Scotland zu AllianzGI, wo er zuletzt als Vice President Infrastructure, Power & Utilities tätig war.
Zuvor arbeitete er in verschiedenen Positionen bei Société Générale in New York, Calyon sowie Carmignac Gestion in Paris. Alexander Ball wurde als Associate für das Team gewonnen. Er verstärkt die Transaktionskapazität der Infrastructure Debt für die deutschsprachigen Märkte, Großbritannien und die Niederlande. Zuvor arbeitete er für RBC Capital Markets, wo er in den letzten zwei Jahren als Analyst im Acquisition & Leveraged Finance-Bereich tätig war. Sowohl Lucas als auch Ball arbeiten im Londoner Büro von AllianzGI.

Foto: Alexander Ball (l.), Nicolas Lucas (r.) (AllianzGI)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten