Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Zurich ernennt Monika Schulze zur Chief Marketing Officer

13.01.2014 – Zurich-logoZurich Insurance Group (Zurich) hat heute bekannt gegeben, dass Monika Schulze (50, deutsche Staatsangehörige) zur Chief Marketing Officer ernannt wurde. Sie übernahm ihre neue Funktion am 1. Januar 2014 und folgt auf Isabelle Welton, die seit September 2013 als Chief of Staff fungiert. In ihrer neuen Position wird Schulze die globale Marketing-Funktion leiten und die Marke Zurich im Einklang mit den strategischen Zielen der Gruppe weiter stärken. Sie berichtet an Chief of Staff Isabelle Welton und ist in Zürich tätig.

Monika Schulze kommt von der Zurich Gruppe Deutschland, wo sie seit 2008 die Rolle als Chief Marketing Officer wahrnahm. In dieser Funktion hat sie die Kundenorientierung, die Entwicklung digitaler Inhalte sowie die Einführung einer erfolgreichen Social Media-Plattform vorangetrieben. Sie stieß im Mai 2008 von Unilever zu Zurich, wo sie Führungspositionen in verschiedenen Ländern innehatte und auch auf globaler Ebene tätig war. In ihrer Funktion als Global Vice President der Marke „Knorr“ war sie für die Märkte in den USA, Kanada, Japan und Europa verantwortlich. Monika Schulze schloss ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Hamburg ab.

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten