Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Zurich besetzt neugeschaffenen Vorstandsposten

30.09.2013 – Endres_Klaus_rgb_300dpiKlaus Endres (37) übernahm am 27. September den neugeschaffenen Vorstandsposten für das Kundesegment Privat- und Kleingewerbe im Schaden-/Unfallgeschäft (General Insurance) der Zurich Gruppe in Deutschland. Auf dieser Position wird der promovierte Diplom-Kaufmann das Privat- und Kleinkundengewerbe strategisch weiterentwickeln und ausbauen.

Der Schadenversicherungsbereich wurde Ende 2012 von Ralph Brand, Vorstandsvorsitzender der Zurich Beteiligungs-AG (Deutschland) gezielt auf die Kundensegmente Industrie, Mittelstand, Privatgewerbe und Privatkunden ausgerichtet. Die Vertriebskanäle sind nun integraler Bestandteil der Kundensegmente. Mit dieser verschlankten und klaren Struktur soll die Kundenorientierung nachhaltig gestärkt werden. Endres startete seine Karriere im Versicherungsbereich des Beratungsunternehmen Mc Kinsey & Company, München. In den vergangenen Jahren war Endres stellvertretender Vorstandsvorsitzender eines internationalen Schaden-/Unfallgeschäftsbereichs der französischen Axa-Gruppe in Paris und dort zudem Vorstandsvorsitzender von zwei US-Versicherern sowie Vorstandsmitglied eines deutschen Versicherers der Axa Gruppe.

Foto: Klaus Endres, Vorstand für das Privat- und Kleinkundensegement im Schaden-/Unfallversicherungsgeschäft der Zurich Gruppe Deutschland (Quelle: Zurich)

Autor:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten