Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Zeitschrift “Versicherungsrecht”: Wechsel in der Hauptschriftleitung

31.07.2015 – egon_lorenzZum 1. August 2015 übernimmt Manfred Wandt die Hauptschriftleitung der Zeitschrift “Versicherungsrecht” (VersR) von Professor Dr. Egon Lorenz, dem langjährigen Geschäftsführenden Direktor des Instituts für Versicherungsrecht an der Universität Mannheim. Unter Egon Lorenz, der die Hauptschriftleitung seit 1989 innehatte, entwickelte sich VersR zur führenden deutschsprachigen Fachzeitschrift auf den Gebieten des Versicherungsrechts und des Haftungs- und Schadensrechts mit hoher internationaler Anerkennung.

Mit Manfred Wandt tritt einer der akademischen Schüler von Egon Lorenz die Nachfolge an. Er gehört der Schriftleitung bereits seit 1996 an und kann als Leiter des Instituts für Versicherungsrecht, Vorstandsmitglied des International Center for Insurance Regulation an der Goethe-Universität Frankfurt/Main und langjähriger stellvertretender Vorsitzender des Deutschen Vereins für Versicherungswissenschaft schon heute auf eine bemerkenswert erfolgreiche wissenschaftliche Laufbahn und berufliche Karriere zurückblicken. Er ist damit – so die Verlagsleitung – Garant sowohl für die gleichbleibende Qualität als auch für eine erfolgreiche Weiterentwicklung der Fachzeitschrift VersR. (vwh)

Bild: Manfred Wandt (Quelle: VersR)

Tags:
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten