Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 


- Anzeige -

Wechsel in der BNP Paribas Cardif Geschäftsführung

02.06.2016 – markus_ben ke_akMarkus Benke (49), seit Januar 2013 General Secretary von BNP Paribas Cardif Deutschland, gab auf dem gestrigen Partnersymposium des Unternehmens in Berlin seine Abschlussvorstellung als assoziiertes Mitglied der Geschäftsleitung. Benke wechselt zum 1. Juni 2016 von BNP Paribas Cardif, wo er als Geschäftsleitungsmitglied die Bereiche Personal, Recht und Compliance verantwortete, zum Geschäftsbereich Personal Investors der BNP Paribas.

Dort wird er Head of HR und neben den internationalen HR-Aktivitäten dieser Businessline insbesondere auch die Personalarbeit bei Consorsbank und DAB verantworten. Auf dem Partnersymposium 2016 in der Heinrich-Böll-Stiftung zu Berlin, welches die BNP Paribas Cardif mit der Überschrift “Bancassurance 4.0: Finanzwelt im Wandel – Herausforderungen, Lösungen, Ausblicke” überschrieben hatte, formulierte Benke seine Hauptbotschaft als Bilanz: Gelebte und gemanagte Compliancekultur ist das wichtigste Asset im Finanzsektor” (siehe MÄRKTE). (vwh/ak)

Bild: Bleibt dem Mutterkonzern erhalten: Markus Benke, neuer Head of HR auch bei Consorsbank und DAB. (Quelle: Alexander Kaspar)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten