Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

Was haben die Allianz und die katholische Kirche gemein?

20.02.2014 – diekmannDie brodelnde Gerüchteküche um die Nachfolge Michael Diekmanns auf dem Posten des Vorstandsvorsitzenden der Allianz S.E. ermuntert Michael Flämig von der Börsen-Zeitung, mit Blick auf den 125. Geburtstag des Unternehmens im nächsten Jahr, zu einem süffisant-ironischen Vergleich mit der katholischen Kirche:

“Die Reise durch die Jahrhunderte hat sie mit nur neun Chefs absolviert. Die katholische Kirche wurde im gleichen Zeitraum von elf Päpsten geleitet. Augenscheinlicher kann personelle Konstanz kaum sein.”

Bild: Michael Diekmann, Vorstandsvorsitzender der Allianz S.E., ist der neunte Chef an der Spitze des Unternehmens in 125 Jahren. (Quelle: Allianz)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten