Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

VIDEO: Roland Tichy fordert “digitalen Ludwig Erhard”

18.12.2014 – tichy_roundtable_2014_150Mut, der Wille zur Veränderung und Vertrauen in die Menschen. Das sind die besonderen Eigenschaften, die den ehemaligen Wirtschaftsminister und Nachfolger Konrad Adenauers (1867 – 1967) im Bonner Bundeskanzleramt, den CDU-Politiker Ludwig Erhard (1897 – 1977) ausgezeichnet haben. Unter Rückbesinnung auf diese Tugenden fordert der Wirtschaftsjournalist und ehemalige Chefredakteur der Wirtschaftswoche, Roland Tichy, zur Bewältigung der ökonomischen Probleme Deutschlands heute einen “digitalen Ludwig Erhard”.

Beim VALUE Round Table diskutierten unter der Leitung von Versicherungswirtschaft-Chefredakteur Heinz Klaus Mertes, neben Tichy, Vorsitzender des Vorstandes der Ludwig Erhard Stiftung, das Vorstandsmitglied der Generali Deutschland Holding, Christoph Schmallenbach, Barbara Vettel, COO der Heidelberger Leben und Peter Schwark, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) zum Thema “Vom Wert der Vorsorge”.

Über den Impulsgeber Erhard sagte Tichy:

Bild: Roland Tichy, Wirtschaftsjournalist beim VALUE Round Table “Vom Wert der Vorsorge” (Quelle: vwhTV)

Link: Youtube-Kanal VWheuteTV

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten