Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 
- Anzeige -

Verwaltungsrat des Verbands öffentlicher Versicherer im Amt bestätigt

21.10.2013 – rat-maennerBei der Mitgliederversammlung des Verbandes öffentlicher Versicherer in Magdeburg standen turnusgemäß Wahlen an: Der Verwaltungsrat wurde für drei Jahre bestätigt.

Auch der Vorstandsvorsitzende der SV SparkassenVersicherung in Stuttgart Ulrich-Bernd Wolff von der Sahl wurde als Verwaltungsratsvorsitzender wiedergewählt. Als Mitglieder des Verwaltungsrats engagieren sich für die Belange der Gruppe neben ihm weiterhin Hermann Kasten als stellvertretender Vorsitzender, Michael Doering, Gerhard Müller, Ulrich Rüther, Walter Tesarczyk und Frank Walthes. Wolff von der Sahl, seit 1997 im Vorstand der SV SparkassenVersicherung, übernahm 2001 den Vorstandsvorsitz des Versicherers und ist seit 2002 auch Mitglied im Verwaltungsrat des Verbands öffentlicher Versicherer. Im März 2012 wurde er in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung zum Verbandsvorsitzenden gewählt, und löste damit ab dem 1. Mai 2012 Friedrich Schubring-Giese ab, der zu diesem Zeitpunkt als Vorstandsvorsitzender der Versicherungskammer Bayern in den Ruhestand ging. Bereits zuvor leitete Wolff von der Sahl verschiedene Ausschüsse und Kommissionen des Verbands. (vwh)

Foto: Der Verwaltungsrat des Verbands öffentlicher Versicherer (v. l.): Ulrich Jansen (ausgeschieden zum 30.9.2012), Frank Walthes, Michael Doering, Ulrich Rüther, Hermann Kasten (stv. Verbandsvorsitzender), Ulrich-Bernd Wolff von der Sahl (Verbandsvorsitzender) und Gerhard Müller. Auf dem Foto fehlt: Walter Tesarczyk. (Quelle: VöV)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten