Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

“Versicherer werden sich den Pools zuwenden”

03.08.2016 – Oliver Lang BCA - Quelle BCA“Zwei Drittel der Fintechs dürften wieder vom Markt verschwinden, wenn ihr Kapital aufgebraucht ist”, prophezeit Oliver Lang in der Versicherungswirtschaft. Für das Zusammenspiel mit Versicherern sieht der Vorstand des Maklerpools BCA Optimierungsfreiräume in den Standardsituationen und erwartet, dass sich Versicherer verstärkt den Pools zuwenden werden.

Oliver Lang ist sowohl Vorstand der BCA als auch der BfV Bank für Vermögen, zuständig für den gesamten Vertrieb im Investment,  auch im Versicherungsbereich sowie das Marketing. Das Aufgabenfeld als Pool beschreibt der Manager sehr pragmatisch: “Wir unterstützen ‘als Kümmerer’ den Makler je nach dessen Geschäftszulassung in all seinen Prozessbereichen und führen für ihn u.a. alle notwendigen Daten zusammen, die wir, wo überhaupt machbar, auf Knopfdruck zur Verfügung stellen.”

Er versichert, dass BCA schuldenfrei sei und ausreichend Finanzmittel habe, um viele Handlungsoptionen realisieren können. “Unsere Aktionärsstruktur ist sehr stabil. Es gibt weder operative Eingriffe noch ein den Versuch einer Lenkung”, versichert Lang in der neuen Ausgabe der Versicherungswirtschaft.

Stolz ist Lang besonders auf die digitalen Errungenschaften von BCA. Im Hinblick auf das Thema zeitgemäße und zukunftsorientierte IT haben die Versicherer hingegen noch Einiges aufzuarbeiten. Für ihn steht fest: “Zu den Gewinnern werden auf Dauer nur diejenigen Gesellschaften gehören, die der Datenqualität und der Normierung oberste Priorität einräumen.“ Für das Zusammenspiel mit Versicherern sieht Lang Optimierungsfreiräume in den Standardsituationen. “Wir schauen sehr genau auf die Qualität, die Solvency-II-Erfüllung und die Bonität der Versicherer. Dazu zählt auch die Analyse der Deckungsstöcke, um zu verstehen, welche langfristigen Versprechen der Versicherer überhaupt geben kann”, erklärt der 48-Jährige Manager in der Versicherungswirtschaft.

Lang erwartet, dass sich einige Versicherer verstärkt den Pools zuwenden würden. Damit sollte es zu erheblich weniger direkten Makleranbindungen kommen. Das mache vor allem für die Versicherer im Rahmen ihrer Kosten-Nutzen-Relation Sinn. (vwh/wo)

bestellen_vwh“Im Profil Oliver Lang”, in der Versicherungswirtschaft 08/16 (Zum Beitrag)

Bild: BCA-Vorstand Oliver Lang (Quelle: BCA)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten