Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

- Anzeige -

“Versicherer haben Herausforderungen verstanden”

27.11.2014 – Jörg von Fürstenwerth, GDVWie innovativ und digital sind die Versicherer in Wirklichkeit? “Die Versicherungen haben die Herausforderungen verstanden, die das Zeitalter von Big Data mit sich bringt”, sagte Jörg von Fürstenwerth, Vorsitzender der GDV-Hauptgeschäftsführung. Damit reagierte er auf den Vorwurf, die Versicherer würden die Digitalisierung verschlafen.

In seiner Kolumne auf GDV.de betonte von Fürstenwerth, dass jeder Versicherer das Thema ernst nehme. Dennoch kennen diese “auch die großen Ängste, die Kunden beim Thema Daten haben.” Demnach seien Versicherer auf Daten angewiesen, “denn ohne Daten gebe es keinen Versicherungsschutz”. Und je besser die Daten seien, desto besser könne man Risiken kalkulieren.

Das bedeute aber auch eine große Verantwortung, der man sich stelle: “Wir sind die erste Branche, die für eine freiwillige Selbstverpflichtung zum Datenschutz die Zustimmung der Datenschutzbehörde erhalten hat”, betonte von Fürstenwerth weiter. (vwh/td)

Bild: Jörg von Fürstenwerth (Quelle: GDV)

Link: Kolumne: Von Unkenrufen und sonstigen Widersprüchen

Tags: ,
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten