Versicherungswirtschaft-heute

          Mobilversion

 

Urs Berger bleibt SVV-Präsident

23.06.2015 – urs-berger-150Die Delegierten des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV haben den bisherigen Präsidenten Urs Berger für eine weitere Amtsperiode bis 2018 im Amt bestätigt. Neu in den Vorstand gewählt wurden zudem Ivo Hux, Managing Director und Head France, Benelux & Switzerland der Swiss Re, sowie Paul Rabaglia, Generaldirektor der Groupe Mutuel.

Die bisherigen Vorstandsmitglieder Martin Albers (Swiss Re) und Hans Künzle (Nationale Suisse) werden zum Jahresende den Vorstand verlassen, teilte der SVV mit.

In seiner Rede betonte Berger zudem den Erfolg der Schweizer Versicherungswirtschaft trotz der anhaltend niedrigen Zinsen. “Die Versicherungen gehören zum Kern der Volkswirtschaft. Sie sind aber auf annehmbare Rahmenbedingungen angewiesen, um die anstehenden Herausforderungen auch in Zukunft bewältigen zu können”, sagte Berger. Zudem seien die “aktuellen für die Wirtschaft schädlichen und unkoordinierten Regulierungen sind eine Gefahr für die Versicherungen”. (vwh/td)

Bild: Urs Berger, Präsident des Schweizerischen Versicherungsverbandes SVV (Quelle: SVV)

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

 

VVW | Kontakt | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum | Mediadaten